Sight

Palace of the Parliament

12 tripwolf members like Palace of the Parliament

Palace of the Parliament

The People’s House, also known as The Parliament House is the second largest administrative building in the world after the Pentagon. It has 1100 rooms, four underground levels and an enormous nuclear bunker. The interior is a luxurious display of crystal chandeliers, mosaics, oak paneling, marble, gold leaf, stained-glass windows and floors covered in rich carpets. Its main crystal chandelier weights 2.5 tons.

Flickr Palace of the Parliament photos

  • Palace of the Parliament_1

Latest Palace of the Parliament reviews (4)

  • You are currently not logged in. or register to write a review.

  • Wirklich mächtig! Ein Must-see bei einem Bukarest Besuch.
    a couple of years ago report abuse
  • Palast des Volkes Ceausescu, der "größte Sohn Rumäniens", der "Titan der Titanen", wie er sich selbst nannte, wollte in dem Kasten residieren und präsentieren. Während sein Volk darbte, ließ er den Palast in der Rekordzeit von fünf Jahren hochziehen. Zigtausend von Arbeitern wurden zwangsverpflichtet, das Baumaterial wurde aus dem ganzen Land herangekarrt. Ende 1989, als Nicolae Ceausescu und seine Frau Elena entmachtet und hingerichtet wurden, war der Protzbau fast fertig. Der Bau war nicht nur das größte Regierungsgebäude des Ostblocks, er ist mit einer Grundfläche von 245 mal 270 Metern nach dem Pentagon sogar das zweitgrößte der Welt. Der größte der insgesamt 1 000 Räume ist mit 2 200 Quadratmetern halb so groß wie ein Fußballfeld. 400 Putzfrauen sind damit beschäftigt, den Bau sauber zu halten. Diese Superlative zählen die deutsch- und englischsprachigen Führer vor Ort auf, eine individuelle Besichtigung des Hauses ist möglichDas Haus war eines der umstrittensten in Rumänien - die eine Hälfte der Bevölkerung wollte es abreißen, die andere das beste aus dem Kasten machen. Letztere hat sich durchgesetzt: Jetzt tagt das Parlament in einem Teil des Palastes, der Rest wird als meist leerstehendes Kongreßzentrum genutzt. Wer genug Geld hat, kann die Räume auch für private Zwecke mieten: Die Sportlerin Nadia Comaneci hat hier ihre Hochzeit pompös gefeiert, und Michael Jackson hat auch schon ein Konzert in den schicksalsträchtigen Mauern gegeben. Bewacht wird das Haus von Soldaten in erbsensuppenfarbigen Uniformen, die sich am Eingang gern ein bisschen aufspielen.
    a couple of years ago report abuse
  • considering its the second largest building in the world, its a must see when visiting bukarest
    a couple of years ago report abuse
  • Ein beeindruckendes Zeugnis von absolutem Größenwahn
    a couple of years ago report abuse

MY TRIP PLANNER

0

locations added to

how to plan your trip