1. Registrieren

Wien Tripguru-Guides

Gratis Tripguru-Guide für Wien

20 Stimmen

24 Stunden in Wien

erstellt von philipp am 2014-02-20

24 Stunden in Wien

Wien ist als Touristendestination im Herzen Europas etabliert, auch wenn es mit Budapest und Prag zwei in vieler Hinsicht verwandte Nachbarstädte hat. Zwischen Prags aufpolierten Fassaden und Budapests charmanter Subkultur-Szene hat sich Wien in der Mitte eingependelt: eine Vielzahl klassischer Touristenattraktionen kombiniert mit unzähligen Initiativen, die der Stadt wichtige kulturelle Impulse für das Alltagsleben geben. Erwähnt seien das Filmfestival Viennale, das ImPuls Tanz-Festival, die Design-Week, die Festwochen, das Kunstfestival "Soho in Ottakring" - jeden Monat hat Wien einen anderen Schwerpunkt und dein Aufenthalt dadurch einen anderen Touch.

Beginne deinen Tag inmitten der faszinierenden Atmosphäre des Wiener Naschmarkts - spaziere durch die schmalen Marktgassen und genieße die Duftschwaden der einzelnen Stände, exotische Gewürz-Kräuter, Fleisch, Fisch, Gemüse und Früchte - und lass dich zum einen oder andren Testhäppchen verführen. Sobald du deinen Hunger nicht mehr bändigen kannst, zweig ab in die Schleifmühlgasse, wo dich eine reiche Auswahl an Frühstück-Optionen empfängt, zum Beispiel der Breakfast Club. Danach nimmst du dir am besten Zeit, um dieses Viertel - genannt Freihausviertel - zu erkunden. Hier findest du eine Reihe Shopping-Überraschungen - Designer-Möbel, 2nd Hand Mode inklusive Promi-Watching, elitären Blumenschmuck, britische Lebensmittel, Kochbuch-Paradies und Gebrauchsgegenstände aus Abfall.

Nach dem kleinen Einkaufs-Einschub geht es weiter zum etwa 300 Meter entfernten Museumsquartier, einem Knotenpunkt des Wiener urbanen Lebens. Hier kommen fast alle kulturellen Geschmäcker auf ihre Kosten, von einzigartigen Museen mit Schwerpunkt moderner Kunst, hin zu Architekturzentrum, Kindermuseum, Tanzquartier und vielem mehr. Falls man hier ein paar Stunden hängen bleibt, meldet sich auch wieder der Magen zu Wort und auch dafür ist das Museumsquartier mit einer Vielzahl an Restaurants bestens gerüstet.

Als nächstes folgt eine klassische Sightseeing-Tour Richtung Stadtzentrum, die die ereignisreiche Wiener Geschichte vor den Augen vorbeiziehen lässt: die kaiserliche Hofburg, die prunkvolle Ringstraße und den Stephansdom, der im Zentrum thront. Am Weg laden die berühmten Wiener Cafés zu kleinen Stopps für klassische Kaffeespezialitäten wie einer "Wiener Melange" ein. Für Leute mit Faible für die 1950er und 1960er Jahre bietet sich das Café Prückel an. Nur einen Katzensprung entfernt liegt das zeitlich verwandte Gartenbaukino, mit Österreichs größter Kino-Leinwand.

Wer sich jetzt schon langsam an die Nachtleben-Planung macht, wird im Porgy & Bess bestens versorgt - mit Live-Musik der Stars der internationalen Jazz-Szene. Falls der Abend zum Verweilen im Freien einlädt, bietet sich ein Besuch der nahegelegenen Strandbar Hermann an, die Besucher mit einer interessanten Fusion-Cuisine lockt. In kalten Winternächten wird einem im Museumsquartier dank zahlreicher Punschstände wieder warm ums Herz. Als Highlight des Abends folgt dann ein Besuch des Flex am Ufer des Donaukanals, seit Jahren ein Fixstern am europäischen Club-Himmel.
  • 1
    Naschmarkt

    171 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Wiens schönster Lebensmittelbasar. Wiens größter Markt stieg in den letzten Jahren zum Szene-Hotsp...

  • 2
    Breakfast Club

    10 Stimmen

    Restaurant

    Der Breakfast Club fühlt sich so richtig heimelig an: Gemütliche Lounge-Musik, und die Küche ist ...

  • 3
    Freihausviertel

    10 Stimmen

    Stadtviertel

    In den letzten Jahren hat sich rund um die Schleifmühlgasse ein Szeneviertel ersten Ranges etabli...

  • 4
    Museumsquartier

    106 Stimmen

    Museum / Galerie

    Das MQ ist Wiens jüngste Errungenschaft in Sachen Kunst und Kultur. Ein Abstecher ins Museumsquart...

  • 5
    mumok

    11 Stimmen

    Museum / Galerie

    Vor einigen Saisonen spießte die Stirnkante des mumok ein auf dem Dach liegendes Einfamilienhaus ...

  • 6
    Glacis Beisl

    18 Stimmen

    Restaurant

    An der Rückseite des Museumsquartiers versteckt (Zugang über den Treppenaufgang zum Mumok oder d...

  • 7
    Ringstraße

    31 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Per pedes, Fiaker oder Straßenbahn auf Wiens Prachtboulevard rund um die Innere Stadt. Kaum zu gla...

  • 8
    Hofburg

    51 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Herz des Kaiserreichs. Der weitläufige Gebäude-Komplex der Wiener Hofburg ist über einen Zeitraum ...

  • 9
    Stephansdom

    168 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Wiens Wahrzeichen Nummer eins: der gotische Dom. Mit Turmbesteigung und Traumpanorama. Wiens impos...

  • 10
    Prückel

    16 Stimmen

    Restaurant

    Das Prückel gehört zu den Klassikern in der Wiener Kaffeehaus-Szene. Der Stil ist etwas untypisch...

  • 11
    Gartenbaukino

    12 Stimmen

    Kino

    Wiens größtes Kino-Juwel aus dem Jahr 1960 öffnet längst nicht mehr nur an feierlichen Premierena...

  • 12
    Porgy & Bess

    25 Stimmen

    Club

    Wo Wien so richtig jazzig wird. Das Porgy & Bess, 1993 von jungen, engagierten Jazz-Liebhabern geg...

  • 13
    Strandbar Herrmann

    54 Stimmen

    Bar

    Die Strandbar Herrmann war eine der ersten "Beach Bars" in Österreich. Direkt am Donaukanal geleg...

  • 14
    Flex

    61 Stimmen

    Club

    Für Liebhaber von Underground-Musik: Dezibelstarker In-Treff in U-Bahn-Bunker. Jede Stadt hat den ...

zurück zum Anfang

Kommentare zu 24 Stunden in Wien

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

  • How about Vienna in a life time... Still not possible to see it all!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst