1. Registrieren

Las Vegas Tripguru-Guides

Gratis Tripguru-Guide für Las Vegas

3 Stimmen

Las Vegas Hangover Guide

erstellt von Gast am 2016-06-24

Las Vegas Hangover Guide

What happens in Vegas, stays in Vegas! Ist die Stadt der hundert Casinos und Partyexzesse nicht dazu da, um mal so richtig die Sau – und gelegentlich auch den Tiger – rauszulassen? Tripwolf findet „ja!“ und hat den ultimativen Vegas-Nightlife-Guide zusammengestellt.

Als perfekte Alternative zum noblen MGM Grand Hotel oder dem riesigen Caesars Palace bietet sich das allseits beliebte Ballys Hotel an. Viel günstiger als die erstgenannten und dazu mitten im blinkenden Epizentrum des Strips gelegen. Gleiches trifft auf das Flamingo, gleich gegenüber, zu. In diesem legendären Traditions-Hotel (1946 als luxuriösestes Hotel der Welt eröffnet) bereitete sich Hunter S. Thompsons Alter Ego Raoul Duke im Kult-Roman Fear and Loathing in Las Vegas auf eine landesweite Drogen-Konferenz vor – im Acid-Vollrausch, versteht sich.

Wer die Party nicht in seiner eigenen Hotelsuite steigen lassen will, zieht einfach den Strip entlang. Schon der Weg zu Vegas' besten Partyadressen gerät zur reizüberfluteten Erfahrung. Er führt zum Beispiel ins Coyote Ugly, das zum berühmten New York-New York Hotel gehört. Wer die gleichnamige, superseichte Filmkomödie kennt, weiß, was ihn in diesem Rock-Schuppen erwartet. Leichtbekleidete Wannabe-Starletts vollziehen Theken-Turnübungen und heizen mit Radio-Krachern und Whiskey-Shots die Partymeute an. Nicht weit entfernt, im House of Blues (Mandalay Bay Hotel), stehen dampfender Live-Blues und Rockkonzerte internationaler Größen auf dem Programm – und das sieben Nächte die Woche.

Whiskey-Shots und Tabledance sind auch bewährte Ingredienzien in den Clubs des coolen Planet Hollywood Hotels. Wer zwischendurch was zu beißen braucht, zieht ins Harley-Davidson- oder Hard-Rock-Cafe weiter. Eine Runde Black Jack oder Poker einschieben? Kein Problem! Wer bei rund 35 Grad nicht permanent Wüstenluft verkosten will, nimmt ohnehin den Weg durch die vollklimatisierten Hotel-Kasinos. Schließlich stehen sie jedem offen, der noch auf zwei Beinen durch die blinkenden Slotmaschinen-Reihen stolpert.

Vegas hat nicht nur Rock ’n’ Roll, sondern auch den höchsten Glamour des Planeten zu bieten. Speziell die High-End-Clubs im nagelneuen Cosmopolitan Hotel schießen in Punkto Luxus-Gehabe den Vogel ab. Vorm Eingang des Marquee Nightclubs (auch als Dayclub samt Partypool in Betrieb!) stellt sich regelmäßig eine lange Schlange auf VIP gestylten Feiervolks zur Gesichtskontrolle an. Hinein kommt nicht jeder, doch wer es schafft, ist Teil der heißesten House-Party in Town.

Auch weiter nördlich am Strip geht die Post ab. Wer das nötige Kleingeld für den „10.000-Dollar-Cocktail“ im noblen Wynn Hotel nicht mehr zusammenkratzt, findet unweit davon eine gute Party-Alternative für Normalsterbliche. Im Rockhouse rottet sich allabendlich eine bunte Crowd aus Touristen und Vegas-Locals zusammen, um die Party bis zum Morgengrauen mit Shots und Dubsteps zu befeuern.

Lässt sich der Vegas-Wahnsinn noch auf die Spitze treiben? Und ob! Auf der Knolle des Stratosphere Tower laden diverse Höllengerätschaften zum größtmöglichen Thrill auf knapp 300m Höhe (bis weit nach 24h). Der höchstgelegene Vergnügungspark der Welt, bestehend aus dem Überhang-Karussell „Insanity“, der Mega-Schaukel „X-Scream“ und dem „Big Shot“-Katapult, befördert seine Besucher über den Rand der Aussichtsplattform und Schwerkraft hinaus. Ein Adrenalin-Rush mit Blick über die lichten Weiten des Las Vegas Valley.

Die Morgenröte erhebt sich allmählich über der Wüste – was tun? Ab sieben Uhr morgens können diverse Zufallsbekanntschaften der vergangenen Nacht in der berühmten Little White Chapel geheiratet werden. Doch Vorsicht, genauso schnell ist außerplanmäßiger Nachwuchs unter Dach und Fach, siehe „Stu“ in Hangover. Besser, man lüftet erst mal ein wenig seinen Kopf aus. Schon die weisesten Männer gingen dazu in die Wüste. Die weniger Weisen (siehe Hangover) lösten dort viel Geld gegen einen Drogendealer ein. So oder so – der sehenswerte Red-Rock-Canyon liegt direkt vor den Toren der Casino-Metropole und ist per Miet-Cabrio in einer halben Stunde erreichbar.
  • 1
    Bally's Las Vegas Hotel & Casino

    3 Stimmen

    Hotel

    Dieses Hotel befindet sich am Las Vegas Strip. Freuen Sie sich auf ein Spa mit Personal, ein umfa...

  • 2
    Flamingo Las Vegas

    5 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Das Flamingo Las Vegas ist ein Hotel und Casino, das sich auf dem berühmten Strip in Las Vegas, N...

  • 3
    Las Vegas Strip

    44 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Für viele ist der „Strip“, touristische Lebensader der „Sin City“, gleichbedeutend mit Las Vegas....

  • 4
    MGM Grand Hotel

    9 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Das MGM Grand Hotel ist ein Hotelkomplex in Las Vegas, Nevada, USA. Es gehört zur MGM Resorts Int...

  • 6
    New York-New York Hotel & Casino

    28 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Das New York-New York Hotel & Casino ist ein Vier-Sterne-Hotel und Casino in Las Vegas im Stil de...

  • 7
    Coyote Ugly

    3 Stimmen

    Club

    Schüchternes Provinzgirl zieht nach New York und steigt in einer Bar zur gefeierten Theken-Tänzer...

  • 8
    House of Blues

    5 Stimmen

    Bar

  • 9
    Planet Hollywood Resort & Casino

    8 Stimmen

    Hotel

    Dieses moderne Hotel und Kasino am Las Vegas Strip und bietet Ihnen einen Wellnessbereich mit Per...

  • 11
    Hard Rock Cafe

    13 Stimmen

    Restaurant

    Eine monumentale Neon-Gitarre vor der dreistöckigen Spiegelfassade lässt keinen Zweifel darüber: ...

  • 13
    Wynn Las Vegas

    6 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Das Wynn Las Vegas ist ein Hotel und Spielkasino in Paradise, einem Vorort von Las Vegas im US-Bu...

  • 14
    Rockhouse

    1 Stimmen

    Club

    Der Name ist etwas irreführend: nicht Rock sondern elektronische DJ-Tanz-Mucke gibt im Rockhouse ...

  • 15
    Big Shot, Insanity & X Scream

    2 Stimmen

    Vergnügungspark

  • 16
    Little White Chapel

    5 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Seit ihrer Eröffnung im Jahr 1951 haben sich in der legendären Little White Chapel am Vegas South...

  • 18
    Red Rock Canyon

    11 Stimmen

    Nationalpark

    Der Red Rock Canyon ist nur etwa 30 Minuten (15 Meilen) von der Casino-Glitzerwelt des Las Vegas-...

zurück zum Anfang

Kommentare zu Las Vegas Hangover Guide

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst