Granada Tripguru-Guides

Gratis Tripguru-Guide für Granada

3 Stimmen

24 Stunden in Granada

erstellt von Gast am 2016-09-27

24 Stunden in Granada

Granada ist mit kaum einer anderen spanischen Stadt vergleichbar. Und manchmal fragt man sich, ob so ein Ort überhaupt möglich sein kann, oder sich die andalusische Hitze einen Scherz mit den Sinnen erlaubt. Hoch über der Altstadt - von den Gipfeln der Sierra Nevada umstellt und am Abend beleuchtet - thront über allem die Alhambra, ein Traum aus Stein und einer der schönsten islamischen Paläste der Welt. Mittags steht die Luft an so manchem verwaisten Platz des alten Zentrums. Doch schon abends fluten feurige Lavaströme aus Partywütigen die Gassen der Ausgehviertel, und die Tapas-Bars drohen zu platzen. Nur ein Hirngespinst? Ein Kurztrip räumt deine Zweifel aus!

Beginne deine Städtereise mit der größten Attraktion Granadas. Die Alhambra ist mit zwei Millionen Besuchern pro Jahr die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Spaniens. Die mehrere Serpentinen ausbildende Wartschlange vor dem Eingang erweckt den Eindruck, dass sie alle an einem Tag kommen. Deshalb solltest du dir dein Ticket unbedingt im vornherein über http://www.alhambra-tickets.es reservieren! Der Zauber des Nasridenpalasts wird dich im Atem halten. Schlendere einfach durch Gebäude und Gärten und lass die vollendete islamische Baukunst auf dich einwirken. Absolute Must-Sees sind dabei der Löwenhof mit seinen filigranen Arkaden und Wasserkanälen und die Terrassengärten Patio de la Acequia.

Nordwestlich der Alhambra liegt Granadas ältestes Viertel, Albaicin. Wage dich in das verwinkelte Gässchenlabyrinth hinein - was du antreffen wirst, ist eine exotische arabische Altstadt mit allem was dazugehört.

Begib dich nun in die Unterstadt Granadas, die an manchen Plätzen ebenfalls fast dörflich anmutet (geschäftiges Treiben herrscht hingegen auf der von Studenten bevölkerten Plaza de la Universidad). In deren Mitte steht - eng verbaut - die prächtige Renaissance-Kathedrale sowie daneben die Capilla Real (Königliche Kapelle) mit den Gebeinen von Isabella von Kastilien.

In unmittelbarer Nähe triffst du auf das Centro José Guerrero. Schon durch sein puristisches Äußeres macht es den Themenwechsel deutlich - hier geht es um Pop Art und zeitgenössische Kunst.

Spazier jetzt die engen Gassen der Alcaicería herab. Unter den islamischen Mauren befand sich hier der Tuchmarkt - heute kannst du dich mit jeder Art von Souvenirs und Accessoires eindecken.

Auf der Plaza Isabel la Católica steht ein Monument mit der Darstellung von Christoph Kolumbus und Königin Isabella, die grünes Licht zur "Entdeckung" Amerikas gab.

Mit der Plaza Bib-Rambla erreichst du das Zentrum der Innenstadt. Bereits hier bietet sich dir eine große Auswahl an Cafés und Restaurants. Möchtest du aber eine Tapas-Bar mit ganz besonderem Flair und großen Portionen kennen lernen, geh ein Stück weiter ins Los Diamantes. Ein Insider-Tipp! Vertraust du doch lieber Granadas Kult-Tapas-Restaurant, kehrst du ins Bodegas Castañeda ein - hier kann es aber ziemlich voll werden.

Wenn der Abend anbricht in Granada, beginnt das Leben zu brodeln und die Strassen füllen sich mit Menschen. Unglaublich, welche Massen an Partywütigen - vor allem Studenten und Backpacker - dann auf den Beinen sind. Das Nightlife spielt sich an mehreren Plätzen ab - Bar an Bar reiht sich auf der Calle Elvira und rund um die Plaza Nueva. Spaziere auch ein Stück die enge Carrera del Darro am Fuße der beleuchteten Alhambra hoch - ein orientalisches Ausgehmärchen. Wem das alles nicht reicht, der beendet seinen Abend eben im Granada 10, der alles andere als romantischen Mega-Disko der Stadt.
  • 1
    Alhambra

    1 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Die Alhambra [aˈlambɾa] ist eine bedeutende Stadtburg (kasbah) auf dem Sabikah-Hügel von Granada ...

  • 2
    Patio de la Acequia

    4 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

  • 3
    Albaicín

    12 Stimmen

    Stadtviertel

    Der Albaicín (ältere Schreibweise auch Albaycín) ist das älteste Stadtviertel von Granada in Span...

  • 4
    Plaza de la Universidad

    5 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

  • 5
    The cathedral and around

    8 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

  • 6
    Centro José Guerrero

    2 Stimmen

    Museum / Galerie

  • 7
    Alcaicería

    5 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

  • 8
    Plaza Isabel la Católica

    2 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

  • 9
    Plaza Bib-Rambla

    5 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

  • 11
    Castañeda Bodega

    2 Stimmen

    Restaurant

  • 12
    Calle Elvira

    13 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Die Calle Elvira und die Plaza Nueva sind zwei Hotspots des Nachtlebens Granadas. Horden von part...

zurück zum Anfang

Kommentare zu 24 Stunden in Granada

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst