Chicago Tripguru-Guides

Gratis Tripguru-Guide für Chicago

3 Stimmen

24 Stunden in Chicago

erstellt von Gast am 2017-03-17

24 Stunden in Chicago

Die Entscheidung für ein USA-Reiseziel fällt zumeist zwischen Ost- und Westküste. Dabei ist es jammerschade, die Midwest-Metropole an den großen Seen links liegen zu lassen. Chicago hat vieles zu bieten: Weltstadtflair und Hochhaus-Skyline stehen New York nur wenig nach. Die lebendige Kulturszene ebenfalls. So manches hat Chicago ihren berühmteren Schwesterstädten sogar voraus: die einzigartige Ufer-Kulisse des Lake Michigan zum Beispiel. Oder den ersten Wolkenkratzer der Welt. Der verdankt sich übrigens einer Katastrophe. Nach dem großen Feuer von 1871 machte sich eine Riege von Weltklassearchitekten daran, die Stadt zu erneuern. Deren bedeutendster - Frank Lloyd Wright - prophezeite sogar: "Irgendwann wird Chicago die letzte schöne Großstadt der Welt sein." Es liegt an dir, es zu überprüfen - der Kurztrip kann beginnen.

Starte deine Erkundungstour mitten im Herzen der Stadt, sprich innerhalb des "Loop" (ein Ring aus Hochbahnschienen) und im City Center. Willst du ins echte Chicago Al Capones eintauchen, lass dich ein Stück über die hektische State Street treiben. Das Zentrum Chicagos geht über vor großartiger (Wolkenkratzer-)Architektur. Der 430 Meter hohe Sears Tower hielt bis 1996 den Titel des höchsten Gebäudes der Welt. Von seinem Skydeck im 103. Stockwerk aus bietet sich dir - wenig überraschend - eine atemberaubende Aussicht. Andere Hochhäuser des City Center verdienen zumindest einen geschulten Blick von außen. Die schönsten unter ihnen: das Chicago Board of Trade (Börse) und die Art-déco-Perle Crabide and Carbon Building.

Bist du auch nur ein wenig kunstinteressiert, wäre ein Verzicht auf den Besuch des Art Institute of Chicago ein echter Verlust. Das anlässlich der großen Weltausstellung 1893 errichtete Gebäude gilt als eine der renommiertesten Ausstellungs-Adressen der USA und bietet einen hervorragenden Überblick amerikanischer Kunst von 1700 bis heute.

Zugegeben, der folgende Tipp entzieht sich wieder etwas der Kategorie "Hochkultur". Der Buckingham Fountain kam durch den Vorspann der unsäglichen, aber allseits beliebten Fernsehserie "Married with Children" (Stichwort: Al Bundy) zu zweifelhafter Berühmtheit. Immerhin steht er inmitten der idyllischen Kulisse des Grant Park - und der, insbesondere dessen nördlicher Teil "Millennium Park", ist vorbehaltlos einen Spaziergang ans Lake-Michigan-Ufer wert.

Ziehe nun weiter in den Stadtteil River North. An der North Michigan Avenue ("Magnificent Mile") ist der Schick in Chicago zuhause. Ganz anders am Navy Pier. Auf dem Areal des einstigen Trainingszentrums für Marinesoldaten des Zweiten Weltkriegs drehen sich heute die Karussells und Riesenräder eines beliebten Vergnügungsparks.

Das John Hancock Center bietet Gelegenheit Nr. 2 auf einen formidablen Ausblick auf das Häusermeer Chicagos. Die Geschichte und "Seele" der Stadt hingegen bringen dir die Chicago Historical Society mittels sehenswerter Ausstellungen näher.

Lass deine Besichtigungstour im Lincoln Park, dem größten Park der Stadt, ausklinken. Der hier angesiedelte Zoo gilt als einer der schönsten in den ganzen USA. Das beste daran: er ist das ganze Jahr über geöffnet, und der Eintritt frei.

Chicago ist die (Exil-)Heimat des Blues - was auch dem Nachtleben der Stadt einen markanten Stempel aufdrückt. Das Kingston Mines gilt als einer der besten Clubs des Genres. Auch das B.L.U.E.S. macht aus seinem Herzen keine Mördergrube. Stehst du eher auf Alternative-Rock, bist du im Metro bestens aufgehoben.

Tipp: Chicago ist ein Eldorado für Architekturliebhaber. Von den frühen Häusern des großen Frank Lloyd Wright über Art-Déco-Perlen bis hin zu modernen Skycrapern ist hier alles vertreten. Themen-Touren unterschiedlichster Art veranstaltet die Chicago Architecture Foundation http://www.architecture.org
  • 1
    Willis Tower

    32 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Der Willis Tower (bis Juli 2009 Sears Tower) ist das höchste Gebäude der Stadt Chicago, gleichzei...

  • 2
    Chicago Board of Trade

    4 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

  • 3
    Art Institute of Chicago

    7 Stimmen

    Museum / Galerie

    Der Name steht in der Kunstwelt für Renommee – wer die beiden Bronzelöwen am Haupteingang des Art...

  • 4
    Buckingham-Brunnen

    16 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Erbaut nach dem Modell des Bassin de Latome in Versaille, ist der Buckingham Brunnen in Chicago e...

  • 5
    Millennium-Park

    27 Stimmen

    Park / Zoo

    Hierher kommen die Menschen aus Chicago um der Hitze zu entfliehen und sich eine Show anzusehen

  • 6
    Carbide & Carbon Building

    3 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

  • 7
    Navy Pier

    27 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    1916 erbaut, war der Navy Pier während des Zweiten Weltkriegs Domäne des US-Militärs. Bis zu 60.0...

  • 8
    875 North Michigan Avenue

    9 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Das höchste Gebäude Chicagos ist das zwischen 1965 und 1969 erbaute, 344m hohe John Hancock Cente...

  • 9
    Chicago History Museum

    4 Stimmen

    Museum / Galerie

    Das früher als Chicago Historical Society bekannte Chicago History Museum wurde 1856 mit dem Ziel...

  • 10
    Lincoln Park Zoo

    6 Stimmen

    Park / Zoo

    Der Lincoln Park Zoo ist der einzige Zoo innerhalb der Stadtgrenzen Chicagos und auch einer der ä...

  • 11
    Kingston Mines

    1 Stimmen

    Club

    Kingston Mines ist einer der ältesten und bekanntesten Blues-Clubs in Lincoln Park, Chicago, Illi...

  • 12
    B.L.U.E.S.

    4 Stimmen

    Club

  • 13
    Metro

    9 Stimmen

    Club

    In dem 1982 eröffneten Club wagten Bands wie R.E.M. und Smashing Pumkins ihre ersten Live-Schritt...

zurück zum Anfang

Kommentare zu 24 Stunden in Chicago

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst