Deutschland: der Norden Tripguru-Guides

Gratis Tripguru-Guide für Deutschland: der Norden

0 Stimmen

Schiffsausflug auf dem „Amazonas“

erstellt von MarcoPolo-partner am 2015-12-17

Schiffsausflug auf dem „Amazonas“

Als „Amazonas Deutschlands“ bezeichnen die Norddeutschen die Wakenitz. Jene knapp 15 km lange, naturbelassene Wasserstraße zwischen dem Anleger an der Moltkebrücke in Lübeck und der Endstation am Fährhaus Rothenhusen am Ratzeburger See ist ein außerhalb Schleswig-Holsteins weitgehend unbekanntes Idyll. Von Ostern bis Oktober verkehren mehrmals täglich Ausflugsschiffe auf der Wakenitz (von Lübeck-Moltkebrücke bis Rothenhusen und zurück ca. 4 Std.). Unterbrechungen sind in den Restaurants Müggenbusch und Absalonshorst möglich. In Rothenhusen kann man auch auf die Schiffe der Ratzeburger Seeschifffahrt überwechseln, die in einer Stunde über den Großen Ratzeburger See nach Ratzeburg fahren. Dann wird aus einem Halbtagesausflug schnell ein ganzer Tag. Der Abstecher lohnt sich!

Eine Fahrt auf der Wakenitz gehört zu den besonders romantischen Flussfahrten in Norddeutschland. Umgestürzte Bäume am Ufer, Wurzeln meterhoch über dem Boden, dichte Erlenwälder, eine ungeheure Vogelartenvielfalt (mit etwas Glück kann man hier einen der seltenen und scheuen Eisvögel sehen) und wilde Blumen erinnern tatsächlich an die Mangrovensümpfe des Amazonas. Exotische Tiere gibt es auch: Vor Jahren entkamen einige Nandus aus einem flussnahen Gehege. Die straußenähnlichen Vögel haben sich in Freiheit kräftig vermehrt. Die Wakenitz bildete früher die innerdeutsche Grenze, und so hat sich an ihren Ufern noch viel unberührte Natur erhalten können.

Auf den verlandeten Gebieten an den sumpfigen Ufern der Wakenitz ließen sich in früheren Zeiten Fischer nieder. Aus den ehemaligen Fischerbuden, reetgedeckten Häusern, die teilweise schon vor über 400 Jahren urkundlich erwähnt wurden, wurden zu Beginn des 19. Jhs. Ausflugslokale. In Müggenbusch ist das Bauernfrühstück zu empfehlen, in Absalonshorst werden bevorzugt Wild- und Fischspezialitäten serviert. Außerdem gibt es dort einen herrlich altmodischen. Die Endstation, das Fährhaus Rothenhusen, 1583 erbaut, ist schon wegen seiner Lage am Ratzeburger See einen Besuch wert.

  • 1
    Müggenbusch

    0 Stimmen

    Restaurant

  • 2
    Absalonshorst

    0 Stimmen

    Restaurant

  • 3
    Fährhaus Rothenhusen

    0 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

zurück zum Anfang

Kommentare zu Schiffsausflug auf dem „Amazonas“

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst