Kopenhagen Tripguru-Guides

Gratis Tripguru-Guide für Kopenhagen

0 Stimmen

Für Insider

erstellt von MarcoPolo-partner am 2017-02-20

Für Insider

Bus 11A

Die City Circel Linie kurvt Sie mit einem einfachen Busticket durch die Innenstadt. Sie führt an zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorbei, und Sie bekommen so einen ersten Überblick. Dabei fahren sie umweltfreundlich, denn die Busse werden mit Batterie betrieben

Øksnehallen

Wo einst Kühe blökten, wird heute Kultur geboten. In Kødby, dem früheren Schlachthofviertel von Vesterbro, boomt die Szene rund um den Halmtorvet und das Ausstellungs- und Kulturzentrum Øksnehallen

Stille an der Strøget

An Kopenhagens meistbesuchter Shoppingmeile ein Ort der Besinnung? Ein schmiedeeiserner Zaun scheint das hektische Treiben von der Helligånds Kirke fernzuhalten. Ganz weit weg rückt die Welt des Konsums dann bei einer musikalischen Andacht

Szeneapotheke

Einst bekam man hier Pillen und Salben, heute Øl und Sandwiches. Bang & Jensen war früher eine Apotheke und ist heute der angesagte Treff in Vesterbro. Tagsüber Café, am Abend Restaurant, in der Nacht Bar und Disko. Immer voll

Schick und bio

Dass die Bioküche auch elegant und schick sein kann, beweist das Restaurant Biom. Das Ambiente ist cool, die Gerichte und Getränke garantiert bio

Blau am Nyhavn

Nein, nicht die Touristen sind gemeint, die sich am Nyhavn mit Øl berauschen. Das Haus Nr. 9 mit der leuchtend blauen Fassade wurde 1681 errichtet und gehört zu den ältesten der Stadt

Strandbad Bellevue

Sonnen Sie sich an Kopenhagens Riviera, wenige Kilometer nördlich der Stadt

Das beste Eis

Schokolade ist die begehrteste Sorte, doch es gibt noch zig andere gekühlte Köstlichkeiten. Im Eisparadies wird nicht gesündigt – alle Zutaten sind biofrisch

Rote Tücher

Es gibt sie als Papierfähnchen für den Käseigel, als Tischfahne für den Geburtstag oder als Flagge für den Mast im Garten. In Dahls Flagfabrik wird der Dannebrog für jeden Anlass genäht und angeboten. Ein authentisches Souvenir

Gute Aussichten

Hier schauen Sie von oben auf den Amagertorv: Ein Fahrstuhl bringt Sie auf die Dachterrasse des Café på 4. im vierten Stock des Kaufhauses Illum

Jacobsen

Klampenborg zeigt an vielen Stellen die Handschrift der Designers Arne Jacobsen, u. a. in diesem atmosphärischen Restaurant

Tischlein deck dich

Tücher, Vasen, Schalen, Teller – alles soll miteinander harmonieren. In der Butik for Borddækning gibt es Accessoires und Anregungen für schöne Tischdekorationen

Köstlich klebrig

Bonbons! Süße, saure, scharfe, salzige ... auch Prinzessinnen lutschen die Süßigkeiten von Sømods – denn schließlich ist er königlicher Hoflieferant

Nachhaltig schlafen

Ökoshampoo im Bad und fair gehandelter Kaffee zum Frühstück: Bertrams Hotel Guldsmeden verdient das Prädikat „dunkelgrün“

Unsichtbares Brot

Zur Mittagszeit sind die Brote blickdicht belegt: mit Schweinebraten, Roastbeef, Schollenfilets, Salami oder Käse. Das Smørrebrød der Salatbørsen im Stadtteil Vesterbro ist köstlich
  • 1
    Øksnehallen

    0 Stimmen

    Museum / Galerie

  • 2
    Helligåndskirken

    0 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

    Die Heiliggeistkirche (dänisch Helligåndskirken) ist eine lutherische Pfarrkirche im Stadtzentrum...

  • 3
    Bang & Jensen

    0 Stimmen

    Café

  • 4
    Biom

    1 Stimmen

    Restaurant

  • 5
    Bellevue Theater

    0 Stimmen

    Theater / Oper

    Das Bellevue Theater (dänisch: Bellevue Teatret) ist ein Theater in Klampenborg in der Kommune Ge...

  • 6
    Paradis Is

    1 Stimmen

    Café

  • 7
    Dahls Flagfabrik

    2 Stimmen

    Geschäft

  • 8
    Café På 4

    0 Stimmen

    Café

  • 9
    Butik for Borddækning

    2 Stimmen

    Geschäft

  • 10
    Sømods Bolcher

    4 Stimmen

    Geschäft

  • 11
    Bertrams Guldsmeden

    2 Stimmen

    Hotel

    Im Viertel Vesterbro, rund 15 Gehminuten vom Kopenhagener Hauptbahnhof sowie dem Vergnügungs- und...

zurück zum Anfang

Kommentare zu Für Insider

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst