Edinburgh Tripguru-Guides

Gratis Tripguru-Guide für Edinburgh

0 Stimmen

Für Insider

erstellt von MarcoPolo-partner am 2018-04-24

Für Insider

Die keltische Sau rauslassen

Beim Beltane Fire Festival am letzten Apriltag tanzen mehr als 12 000 Feierwütige heidnisch-keltisch in den Mai. Ein höchst spektakuläres Event auf dem Calton Hill

Ritter der Distel

Die Kapelle des alten schottischen Ordens von der Distel in der St Giles Cathedral prunkt mit Eichengestühl für 16 Ritter und drei Royals, kuriosen Wappen und Dudelsack spielenden Engeln

William Turner mag's blass

Die Nationalgalerie stellt einige Aquarelle des Malers nur im schwachen Januarlicht aus, damit sie nie verblassen mögen

Aufmarsch im Frack

Den Edinburgh Zoo werden Ihre Kinder lieben, vor allem, wenn Sie die tägliche Pinguinparade nicht verpassen

Schottengrill

Für Einheimische kein Geheimtipp, für Besucher schon: Portobello heißt die Copacabana vor der Innenstadt – denn auch Edinburgh hat seinen Stadtstrand

Kryptische Krypta

Nonstop-Gruselfilme, Räkeltanz an der Stange, Kuschelecken und „Kerzenlicht-Burger“ im düsteren The Banshee Labyrinth unter einer Brücke der Old Town

Gänsehaut-Panorama

Vom St-Cuthbert's-Friedhof am Fuß der Burg gelingt das beste Castle-Foto. Ein besonders schönes Motiv im Winter, weil das Laub dann nicht die Sicht verdeckt

Dessert mit eisenhartem Softdrink

Irn-Bru („beinhartes Gebräu“), der orangefabene schottische Muntermacher und nationale Softdrink, wird im Hotel du Vin Bistro als Nachtischbasis verwendet

Ein Hut für jeden Kopf

Für den Herrn vielleicht die deerstalker-Kappe von Sherlock Holmes, für die Dame auf jeden Fall ein Nichts von fascinator als Kopfputz – eine Hutmacherin und ihr Universum regieren im Fabhatrix im Bauch der Old Town

Mit dem Linienbus zum Da Vinci Code

Die Buslinien 15 und 62 bringen Sie in einer halben Stunde bequem zur sagenumwobenen, exquisiten Rosslyn Chapel südlich vom Stadtzentrum. Vielleicht finden Sie ja den Heiligen Gral, den manche in ihren Mauern vermuten? Es gibt vor Ort spannende, kundige Literatur, die mit so manchem der vielen Mythen aufräumt

Ceilidh heißt Party

Geschichten erzählen und Musizieren liegt den Edinburghern im Blut. Zu Ostern feiert man gälische Kultur beim Ceilidh Culture Festival, natürlich feuchtfröhlich

Karierte Nylons

Es gibt sie tatsächlich: Strumpfhosen mit tartan-Mustern – im The Royal Mile. Gar nicht mal unsexy ist etwa das Modell square check powder pink

Wohnhaft werden

In der Candlemaker Row, also mitten im Old-Town-Trubel nahe des Greyfriars-Friedhofs, kann man sich's wochenweise in der Gruselcity hinter dicken Mauern kuschlig machen

Entspannte Uhrzeiger

Die große Turmuhr neben dem Waverley-Bahnhof geht zwei Minuten vor, damit man seinen Zug nicht verpasst – nur an Silvester nicht

Gebrauter Seetang

Im vegetarischen Restaurant David Bann wird ein Getränk ausgeschenkt, dass Sie so sicher noch nie probiert haben: Bier, aus Seetang gebraut
  • 1
    Thistle Chapel

    1 Stimmen

    Sehenswürdigkeit

  • 2
    Edinburgh Zoo

    8 Stimmen

    Park / Zoo

    Der 1913 eröffnete Edinburgh Zoo ist berühmt dafür, der erste Zoo der Welt zu sein, der Pinguine ...

  • 4
    The Banshee Laybrinth

    0 Stimmen

    Bar

  • 5
    Princes Street Gardens

    8 Stimmen

    Park / Zoo

    Die Princes Street Gardens sind ein öffentlicher Park im Zentrum der schottischen Hauptstadt Edin...

  • 6
    Hotel du Vin Bistro

    2 Stimmen

    Restaurant

  • 7
    Fabhatrix

    0 Stimmen

    Geschäft

  • 9
    The Royal Mile

    0 Stimmen

    Geschäft

  • 10
    David Bann

    0 Stimmen

    Restaurant

zurück zum Anfang

Kommentare zu Für Insider

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst