Category Archives: iPad App

tripwolf gewinnt Corps Touristique Award

0
Filed under Android App, iPad App, iphone app, Presseinfo

Wiener Reiseführer-Startup im Bereich Online von internationalem Tourismusverein ausgezeichnet Wien

Wien, 27. November 2014. tripwolf, das junge Wiener Startup-Unternehmen, das sich in den vergangenen Jahren international im Bereich der Online und Mobile Reiseführer etabliert hat, erhielt die Auszeichnung des renommierten Corps Touristique Vereins. Zur Verleihung im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen lud Corps Touristique am Montagabend zahlreiche namhafte Repräsentanten der österreichischen Tourismusbranche zu einem festlichen Galabend ins Wiener Palais Ferstel ein.

Die Awards werden jährlich an Tourismus-Unternehmen mit herausragende Leistungen im Bereich Tourismus der CT-Mitgliedsländer verliehen. In der Kategorie Online-Plattform gewann tripwolf das Rennen und folgt dabei dem letztjährigen Gewinner derselben Sparte, Tripadvisor.

Der international und national tätige Corps Touristique Verein umfasst Tourismusorganisationen aus insgesamt 37 Ländern, von denen einige am Galaabend vertreten waren. Unter den Gästen befanden sich zahlreiche Führungskräfte bedeutender Reiseveranstalter und touristischer Partner, u. a. des ÖVT, von Columbus Reisen, Thomas Cook Austria und der Reed Messe.

tripwolf hat das vergangene Jahr insbesondere dafür genutzt, seine Reiseführer-App für iOS und Android mit neuen, innovativen Funktionen zu versehen und einem vollständigen Neudesign zu unterziehen. Ein weiterer wesentlicher Fokus des Wiener Reiseführers liegt nun darauf, strategische Partnerschaften mit namhaften internationalen Institutionen der Tourismus-Branche aufzubauen, beispielsweise mit Flug- und Bahnlinien, gastronomischen Betrieben, Hotels und Reisebüros.

Über tripwolf:

tripwolf ist eine mobile Reiseführer-App für iOS- und Android-Geräte für mehr als 500 Destinationen weltweit in fünf Sprachen (Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch). tripwolf kombiniert klassische Reiseinformationen aus Print-Reiseführern mit Tipps von tausenden Reisenden aus aller Welt. Bis zu einer Million User besuchen monatlich die Web-Plattform tripwolf.com, und mehr als 200.000 registrierte tripwolf-Community-Mitglieder schreiben Bewertungen oder laden Reise-Fotos hoch. Neben der hauseigenen tripwolf App produziert tripwolf in zahlreichen internationalen Kooperationen White-Label-Apps wie Visit Aruba, Best of Berlin und Venga Mexico. Mit weit über sechs Millionen App-Downloads gehören die tripwolf-Apps zu den erfolgreichsten Reise-Applikationen am Markt. Die 2008 gegründete tripwolf GmbH beschäftigt ein 15-köpfiges internationales Team mit Sitz in Wien.

Downloadlink: tripwolf App
Pressematerial mit Fotos etc.: Download

Medien Ansprechpartner tripwolf:
Lena Sharma | PR
Spengergasse 37-39, 1050 Wien, Österreich
Telefon: +43 699 19090392
E-Mail: l.sharma@tripwolf.com
http://twitter.com/tripwolf_DE

tripwolfs neue Karten: schärfer, schneller, größer

0
Filed under iPad App, iphone app, Presseinfo

iOS-Update des mobilen Reiseführers baut auf moderne Kartentechnologie für eine bessere Offline-Navigation; Gratis-Reiseführer vom 07.-09.11.2014

Wien, 07. November 2014. Das in Wien ansässige internationale Start-Up für Online- und Mobile Reiseführer stattet die iOS-Version seiner Reiseführer-App nun mit der neuesten Kartentechnologie aus. Die neuen Karten ermöglichen eine flüssige Handhabung mit hochauflösenden Details und minimalen Ladezeiten. tripwolfs iOS-Nutzerschaft, die monatlich um mehr als 150.000 Benutzer wächst, kann vom 07. bis zum 09. November die verbesserten Karten anhand eines gratis Reiseführers testen.

Die großen Vorteile des neuen Kartensystems resultieren aus der Vektor-basierten Technologie, die Informationen anhand von mathematischen Formeln statt Bildfragmenten zusammensetzt. Karteninhalte laden dadurch in Sekundenbruchteilen und erlauben ein flüssiges, nahtloses Verschieben und Zoomen der Karte. Dabei skaliert sie automatisch neu und wird in jeder Zoomstufe scharf und detailliert angezeigt. Ebenfalls ein praktischer Nebeneffekt ist die geringere Dateigröße der neuen tripwolf Karten: Benutzer können nun individuell einzelne Städte, Regionen oder die gesamte Karte eines Landes herunterladen, ohne dabei unnötig viel Speicherplatz zu beanspruchen. Ergänzend zu den umfangreichen, informativen Inhalten und Funktionen für eine spezifische Erstellung von Reiseplänen erlauben die Reiseführer damit eine universelle Navigation ganz ohne Internetverbindung.

tripwolf – ganzheitliche Reisehilfe im Taschenformat

”Wir freuen uns, unsere meistgenutztes Produkt mit diesem stark verbesserten Feature auf ein neues Niveau heben zu können. All unsere Benutzer können nun platzsparend alle benötigten Kartenbereiche für den Offline-Gebrauch herunterladen. Schließlich verwendet mehr als die Hälfte unserer Benutzer die App auf einem iPad oder iPhone, um unterwegs auf unsere Reiseführer zuzugreifen”, sagt tripwolfs CEO Wilfried Schaffner über die neue Kartentechnologie. “Die Vektorkarten sind außerdem ein guter Ausgangspunkt, um zukünftig geplante Erweiterungen der Kartenfunktion, wie die Routenerstellung, umzusetzen.”, so Schaffner weiter.

tripwolf steht derzeit an der Schwelle zur 7 Millionen Downloads-Marke. Erst kürzlich wurden sowohl die iPad-App als auch die iPhone-Version – und damit die beiden verkaufsstärksten Produkte des Wiener Reiseführer-Herstellers – einem umfassenden Neudesign unterzogen. Zum Sortiment des österreichischen Start-Ups gehört darüber hinaus die tripwolf App für Android-Geräte, die bereits mit den neuen Karten ausgestattet wurde. Während Tablets eine praktische Reiseplanung besonders zu Hause oder im Hotel ermöglichen, werden die Smartphone-Versionen aufgrund der Handlichkeit der Geräte von den tripwolf-Nutzern am häufigsten verwendet.

Über tripwolf:

tripwolf ist eine mobile Reiseführer-App für iOS- und Android-Geräte für mehr als 500 Destinationen weltweit in fünf Sprachen (Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch). tripwolf kombiniert klassische Reiseinformationen aus Print-Reiseführern mit Tipps von tausenden Reisenden aus aller Welt. Bis zu einer Million User besuchen monatlich die Web-Plattform tripwolf.com, und mehr als 200.000 registrierte tripwolf-Community-Mitglieder schreiben Bewertungen oder laden Reise-Fotos hoch. Neben der hauseigenen tripwolf App produziert tripwolf in zahlreichen internationalen Kooperationen White-Label-Apps wie Visit Aruba, Best of Berlin und Venga Mexico. Mit weit über sechs Millionen App-Downloads gehören die tripwolf-Apps zu den erfolgreichsten Reise-Applikationen am Markt. Die 2008 gegründete tripwolf GmbH beschäftigt ein 15-köpfiges internationales Team mit Sitz in Wien.

Downloadlink: tripwolf App
Pressematerial mit Fotos etc.: Download

Medien Ansprechpartner tripwolf:
Lena Sharma | PR
Spengergasse 37-39, 1050 Wien, Österreich
Telefon: +43 699 19090392
E-Mail: l.sharma@tripwolf.com
http://twitter.com/tripwolf_DE

tripwolf startet iPad-App: Reiseführer im mobilen Großformat

0
Filed under iPad App, Presseinfo

tripwolf setzt mit neuer iPad-App einen Meilenstein bei Leser- und Benutzerfreundlichkeit von mobilen Reiseführern; Geld sparen mit einem Gratis-Reiseführer bei Download der iPad-App von 30.11.-01.12

 

Wien, 28. November 2013. tripwolf, mit über fünf Millionen App-Downloads einer der wichtigsten Anbieter von mobilen Reiseführern für iPhone und Android, stellt seine iPad-App vor. Nach einer Konzeptions- und Entwicklungszeit von über vier Monaten meldet die tripwolf iPad-App ab dem Start am 30. November den Anspruch auf eine führende Rolle an: hervorragende Lesbarkeit aller Inhalte mischen sich mit dem für die iPad-App völlig neu strukturierten Bedienungskonzept zur Referenz bei den iPad-Reiseführen. Darüber hinaus lag ein neues Interface, das die individuelle Reiseplanung wesentlich erleichtert, im Fokus der Entwickler. Am 30. November und 01. Dezember schenkt tripwolf zur Feier der neuen iPad-App den Usern bei jedem Download der iPad-App einen Reiseführer freier Wahl. Das umfangreiche Angebot besteht aus über 500 Reiseführern für Städte, Regionen und ganze Länder (Preis abhängig vom Inhalt zwischen 0,99€ und 6,99€). Seit einigen Jahren baut tripwolf nun bereits auf die Kombination zwischen klassischen Reiseführerinhalten und Tipps und Bewertungen von tausenden Reisenden aus aller Welt.

„Das tripwolf-Team hat mit der iPad-App ein State of the Art-Produkt im Reisebereich entwickelt. Die tripwolf iPhone-App musste vollständig umgebaut werden, um sämtliche Vorteile des iPads auszuschöpfen.“, teilt tripwolfs Geschäftsführer Wilfried Schaffner mit. „Viele unserer Benutzer reisen heutzutage mit Tablets. Mit dieser Optimierung passen wir uns an die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer User an.“, so Schaffner weiter. Read More »