Category Archives: Android App

5 Millionen Downloads und neue Geschäftsführung für tripwolf

0
Filed under Android App, iphone app, Presseinfo

Wilfried Schaffner übernimmt Geschäftsführung des Travel-Startups – Discount-Woche mit 20 Prozent Ermäßigung auf jeden Download

 

Wien, 13. November 2013. tripwolf, international führender Anbieter von Reiseführer-Apps für Smartphones, feiert fünf Millionen App-Downloads. Mit diesem Download-Rekord macht das Unternehmen seinem neuen Geschäftsführer, dem Mobile-Experten Wilfried Schaffner (37), ein tolles Willkommensgeschenk. Schaffner tritt die Nachfolge von tripwolf-Gründer Sebastian Heinzel an, der seit 2008 an der Spitze des Unternehmens stand. Heinzel übernimmt nach dem erfolgreichen Unternehmensaufbau des Startups wie bereits länger geplant eine Management-Aufgabe in der Papierindustrie.

Zur Feier der fünf Millionen App-Downloads startet tripwolf am 14.11.2013 eine Dankeschön-Woche, in der sämtliche Produkte der tripwolf (Städte-Guides, Länder-Guides, Guide-Pakete) um 20% ermäßigt sind. Die Aktion endet am 22.11.2013.

An der Spitze des 15-köpfigen tripwolf-Teams wird der neue Geschäftsführer Wilfried Schaffner das Unternehmen in seine nächste Wachstumsphase führen: „Mobilen Inhalten gehört im Reisebereich die Zukunft“, sagt Schaffner. „Die Schwelle von fünf Millionen Downloads ist ein wichtiger Meilenstein für uns. tripwolf hat sich im Bereich der Reise-Apps eine sehr gute Position erarbeitet. Ich kann auf eine hervorragende Arbeit aufbauen, die das Gründerteam gemeinsam mit den Mitarbeitern umgesetzt haben. Wir haben geballtes Know-How im Unternehmen und werden unser Wachstumspotential im Reisebereich nutzen“, so Schaffner weiter. Read More »

tripwolf Reise-App ab sofort mit mobilen Werbemöglichkeiten

0
Filed under Android App, iphone app, Presseinfo

Reise-affine Zielgruppe direkt am Smartphone

tripwolf, der Reiseführer für iPhone und Android, vermarktet ab sofort auch das mobile Inventar in seiner App. Die Reise-Apps des österreichischen Start-Ups wurden bereits über 2,5 Millionen mal geladen – über 50 Prozent der Downloads kamen dabei aus dem deutschen Sprachraum. Die deutschsprachige Version der Apps erzielt 1,5 Mio Pageviews im Monat, über 1 Million davon in Deutschland, und je 200.000 in Österreich und der Schweiz. Besonders beliebt bei den Usern ist – neben den aktuellen Reisetipps, dem integrierten Kartenmaterial und dem Augmented Reality Viewer – die komplette Offline-Funktionalität der gesamten Reise-App.

Gebucht werden können ab sofort Standard MMA Banner (320x50px) und Interstitials (320x480px), inklusive diverser Targeting-Möglichkeiten wie zum Beispiel auf die in der App angebotenen Destinationen. Ergänzend gibt es auch die Möglichkeit, Werbekunden über Sonderwerbeformen in die App zu integrieren. Auch eine individuelle Integration von eigens angelegten Kapiteln im Reiseführer ist auf Wunsch möglich. Erste solche Projekte wurden bereits mit Hamburg Tourismus und der Hamburg CARD erfolgreich umgesetzt.

Für Tourismusdestinationen, Reise-Verlage und Geschäftskunden bietet tripwolf seine App-Technologie auch als White-Label-Lösung an. Nach der ersten White-Label App für „Tourist Tropical North Queensland“ in Australien entwickelt tripwolf derzeit eine App für „Visit Aruba“. Weitere Projekte sind bereits in Planung.

Weitere Informationen zur tripwolf Reise-App: http://www.tripwolf.com/de/page/travel-app

Über tripwolf:

tripwolf (http://www.tripwolf.com/de) ist ein persönlicher Online-Reiseführer, der auch am Smartphone als Reise-App verfügbar ist. tripwolf kombiniert klassische Reiseinformationen aus bekannten Reiseführern wie Marco Polo und Footprint mit topaktuellen und hochwertigen Reisetipps von tausenden Reisenden aus aller Welt. Mit über 3,5 Millionen Guide-Downloads und 2,5 Millionen App-Downloads gehören die mobilen tripwolf Apps zu den erfolgreichsten Reise-Applikationen am Markt. Im Moment stehen über 700 Reiseführer für die schönsten Destinationen der Welt zum Download bereit, neue Guides kommen laufend hinzu. Im Web können User auf tripwolf.com Inhalte zu tausenden Reisezielen und hunderttausenden Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Hotels uvm. individuell zu Reiseführern zusammenstellen und anschließend als PDF-Datei herunterladen.

tripwolf ist auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch verfügbar. Die 2008 gegründete tripwolf GmbH wird von Sebastian Heinzel geleitet und beschäftigt ein 15-köpfiges internationales Team mit Sitz in Wien

Weitere Informationen:

Sonja Zettl | Sales & Marketing
Spengergasse 37-39
1050 Vienna, Austria
Phone: +43
Email: s.zettl@tripwolf.com

tripwolf feiert Geburtstag: Reise-App jetzt mit Trip-Planer

0
Filed under Android App, iphone app, Presseinfo

Zum vierjährigen Geburtstag von tripwolf, der Reiseführer Community, dürfen sich die User des mobilen Reiseführers für iPhone und Android über das neuestes Feature der App freuen: den Trip-Planer. Ideal für mobile Reisende, die bei der Urlaubsplanung, nicht mit schweren – oder gar veralteten – Reisebüchern herumärgern wollen. Neben Offline Maps, Augmented Reality Viewer und laufend neuen Reisetipps bietet die App den Usern jetzt auch die Möglichkeit, einen eigenen Trip in der App anzulegen und zu speichern. Mittels Drag und Drop können Sehenswürdigkeiten, Hotels, Restaurants und Bars in einer Liste ausgewählt und angeordnet werden. Die ausgesuchten Punkte können alternativ gut übersichtlich auf der Karte angezeigt werden. Der Trip-Planer funktioniert bei komplettem Download der App auch ohne Internetverbindung und vermeidet so hohe Roamingkosten am Reiseziel.

Der neue Trip-Planer in der tripwolf Reise-App

Der neue Trip-Planer in der tripwolf Reise-App

Downloadlink iPhone: http://bit.ly/twiphapp
Downloadlink Android: http://bit.ly/LsrF22
Weitere Infos zur App: http://www.tripwolf.com/de/page/travel-app

tripwolf Geschäftsführer Sebastian Heinzel:„ Unser Trip-Planer macht das Reisen noch einfacher und unsere App noch persönlicher. Ab sofort lässt sich die Vorfreude auf den nächsten Urlaub in unserer Reise-App in individuelle Reisepläne umwandeln.“

tripwolf hat es sich mit seinen mobilen Apps zum Ziel gemacht der beste mobile Reiseführer am Markt zu werden. Mit über 2 Millionen Downloads ist tripwolf, das Startup-Unternehmen aus Wien, am besten Weg dazu.  Seit kurzem ist auch der beliebte tripwolf Reiseblog in den mobilen Städte-Guides integriert. Damit können User jetzt auch während der Reise und ohne Internetverbindung, spannende Artikel und Tipps aus dem Blog-Archiv nachlesen und Inspiration für ihr Reiseziel finden.

Für Tourismusdestinationen, Reise-Verlage und Geschäftskunden bietet tripwolf seine App-Technologie auch als White-Label-Lösung an.