Museum / Galerie

Platoon Kunsthalle Berlin

1 tripwolf Mitglied mag Platoon Kunsthalle Berlin

Platoon Kunsthalle Berlin

Klingt martialisch, ist aber in erster Linie spannend und gibt subkulturellen Kunstprojekten in Berlin finanzkräftige Rückendeckung. Im Juli 2012 an der Schönhauser Allee im Prenzlauer Berg eröffnet, soll die Platoon Kunsthalle für die nächsten zehn Jahre als Anlaufpunkt für alle möglichen Kunst-Veranstaltungen, Themenausstellungen, Workshops und Podiums-Diskussionen dienen. Nur für zehn Jahre? Richtig – der Abbau des Standorts (er fügt sich in eine hübsche Baulücke ein) wird ohne eine Armada an Bulldozern auskommen, besteht er doch aus 40 übereinander gestapelten Übersee-Cargo-Containern. Keine Galerie, ein Spielplatz für die Stadt soll die temporäre Kunsthalle sein: interaktive Installationen, Filmnächte, Partys und ein Schachboxtournier gingen bereits in bester Entertainment-Manier über die Bühne. Kein Wunder, entstammen die Projekt-Macher schließlich nicht dem Kunstbetrieb, sondern sind die Betreiber der umtriebigen Werbe- und Kommunikationsagentur Platoon. Der Grenzgang zwischen Kunst und Kommerz soll dabei nicht nur monetäre Früchte tragen. Gut ins Bild passt die Platoon Worklounge mit Bar, wo sich allerlei kreative Köpfe bei Milchkaffee und Wein zusammenschließen können.

Foursquare Platoon Kunsthalle Berlin Fotos

  • Platoon Kunsthalle Berlin_1
  • Platoon Kunsthalle Berlin_2
  • Platoon Kunsthalle Berlin_3
  • Platoon Kunsthalle Berlin_4
  • Platoon Kunsthalle Berlin_5
  • Platoon Kunsthalle Berlin_6
  • Platoon Kunsthalle Berlin_7
  • Platoon Kunsthalle Berlin_8
  • Platoon Kunsthalle Berlin_9
  • Platoon Kunsthalle Berlin_10
  • Platoon Kunsthalle Berlin_11
  • Platoon Kunsthalle Berlin_12

Neueste Platoon Kunsthalle Berlin Bewertungen (0)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst