1. Registrieren

Stadtviertel

Oud Zuid & De Pijp Reiseführer

11 tripwolf Mitglieder mögen Oud Zuid & De Pijp

Oud Zuid & De Pijp

Südwestlich vom Museumplein liegt das großbürgerliche Viertel Oud Zuid. Im 19. Jh. erbaut, sind die Häuser dort stattlicher, die Straßen breiter und die Grünflächen großzügiger als anderswo in der Stadt.

Südlich vom Vondelpark erstreckt sich Oud Zuid, damals wie heute das großbürgerliche Viertel der Wohlhabenden. Das Straßenbild dominieren stattliche Anwesen, teure Restaurants und edle Boutiquen. Die weitläufige Grünanlage des Vondelparks wurde im 19. Jahrhundert auf Initiative der lokalen Villenbewohner errichtet. In Oud Zuid befinden sich mit dem täglich gestürmten Van Gogh Museum, dem Rijksmuseum und dem Stedelijk Museum (städtische Kunstsammlung) gleich drei der wichtigsten Kunsthäuser Amsterdams. Der Unterschied zum im Osten anschließenden Stadtteil De Pijp könnte größer nicht sein. Er wurde zeitgleich mit Oud Zuid, jedoch als Arbeiterwohnviertel erbaut. Ab den frühen 1960er-Jahren zog die hier befindliche Heineken-Brauerei zahlreiche Immigranten an. Was daraus zwischenzeitig wurde? Ein bei Studenten, Hipstern und jungen Amsterdam-Besuchern beliebtes, alternatives Viertel voller bunter Märkte, cooler Straßencafés und origineller Multikulti-Lokalen.

Beliebte tripguru Guides für Amsterdam

3 Stimmen

Shoppingtour durch Amsterdam

erstellt von christoph-pfaff letztes Monat

Einer der großen Vorteile von Amsterdam ist, dass du hier genauso ausgiebig (und ausgefallen) shoppen kannst wie in London, Paris und den...

Neueste Oud Zuid & De Pijp Bewertungen (0)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst