Sehenswürdigkeit

Wat Phra Kaeo

82 tripwolf Mitglieder mögen Wat Phra Kaeo

Wat Phra Kaeo

Im Großen Palast von Bangkok residierten von Ende des 18. Jahrhunderts bis in die 1940er Jahre die Könige des siamesischen Reiches (Thailand). Heute stellt er zusammen mit dem königlichen Tempel Wat Phra Kaeo die beliebteste Sehenswürdigkeit in der thailändischen Hauptstadt. Aus mehreren Höfen und Gebäudekomplexen bestehend, fasziniert die zwischen Thai- und viktorianischem Stil changierende Anlage durch ihre Fülle an überlebensgroßen Skulpturen und Chedis (spitz zulaufende Türme) – viele davon vergoldet. Als besondere Attraktion und nationales Heiligtum gilt die grünlich schimmernde Buddhastatue im Wat Phra Kaeo (Tempel des Smaragdbuddhas). Sie wurde im 15. Jahrhundert entdeckt und wird von den Thais verehrt. Mit dem Großen Palast betritt man den heiligster Ort des Landes – speziell bei Touristen wird auf angemessene Kleidung bestanden. Männern in kurzen Hosen wird für gewöhnlich ebenso der Eintritt verwehrt wie Frauen in zu kurzen oder transparenten Kleidern. Nackte Füße (z.B. in Sandalen ohne Socken) und Schultern sind ebenfalls Tabu. Wer zu leger anrückt, kann am Haupteingang aber diverse Kleidung und Schuhe ausleihen.

Flickr Wat Phra Kaeo Fotos

  • Wat Phra Kaeo_1
  • Wat Phra Kaeo_2
  • Wat Phra Kaeo_3
  • Wat Phra Kaeo_4

Foursquare Wat Phra Kaeo Fotos

  • Wat Phra Kaeo_1
  • Wat Phra Kaeo_2
  • Wat Phra Kaeo_3
  • Wat Phra Kaeo_4
  • Wat Phra Kaeo_5
  • Wat Phra Kaeo_6
  • Wat Phra Kaeo_7
  • Wat Phra Kaeo_8
  • Wat Phra Kaeo_9
  • Wat Phra Kaeo_10
  • Wat Phra Kaeo_11
  • Wat Phra Kaeo_12

Neueste Wat Phra Kaeo Bewertungen (11)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

  • prix avec palais royal compris : 500 baht = 13 €
    vor mehr als einem Jahr Missbrauch melden
  • Kiatisak726@gmail.com
    vor mehr als einem Jahr Missbrauch melden
  • Wahnsinnig viele Besucher!!! Hoher Eintrittspreis - Fazit: eher nur etwas für die Klassische Bangkok Tour für Touristen - zwar sehr schöne Tempanlage, aber ein stressiger Ausflug.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Zusätzlich zu meiner Bewertung wollte ich noch anmerken, dass etwa 50 Meter rechts vom Haupteingang ein sehr gutes Lokal inmitten der Souvenierstände liegt mit sehr schmackhaften thailändischen Suppen! Dort essen fast nur Thais und es ist eim Kleiner Raum mit ca. 6 kleinen Tischen. Ist angenehmer als auf der Straße zu essen und kostet mit Getränk nur 60 baht abwr schmeckt fantastisch!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Viel zu voll und der Eintritt war auch viel zu teuer. Aber abstrahiert man das alles ist das schon sehr kunstvoll gestaltet und irgendwie ein Must-See!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • absolutely incredible monument; covered in layers of gold leaf and filled with priceless Buddhist statues. The King & I lovers will find themselves wandering through the palace with "The March of the Siamese Children" thundering in their head....
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • This is the other famous Buddha temple in Bangkok, and the "emerald" (it's Jade, really) statue of the Buddha is amazing (although it's not as big as you'd expect). The gold spires here are cool, too.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • with every step you take you'll discover another stunning view over the temple complex!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Importante lugar en Bagkok, aca se encuentra el famoso Buda de Jade
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Schlappen nicht erwünscht. Auch normale Schuhe will man nicht-Zwangsausleihe nötig. Egal lohnt sich allemal.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • A little overcrowded but is really worth it. Emerald buddah, the temples, the palace, the dragons... It's beautiful
    vor etwa einem Jahrzehnt Missbrauch melden

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst