Stadt

Medellín Reiseführer

14 tripwolf Mitglieder mögen Medellín

Medellín

Der ehemalige Schlupfwinkel für Drogenbarone hat sich in einen bunten und einladenden Ort verwandelt

Medellín, Kolumbiens zweitgrößte Stadt hat die Nase vorn in Sachen Modernität und Atmosphäre. Tief im Aburrá-Tal gelegen, verleitet das Klima der Stadt dazu, die Tage faul schwingend in der Hängematte zu verbringen, um die Exzesse und Strapazen der vergangenen Nacht in einem von Medellíns rauschenden Clubs auszuschlafen. Die verführerisch einnehmende Art der Paisas - wie die Leute aus Antioquia genannt werden - hat noch so manchen Besucher, der nur das Wochenende verbringen wollte, dazu bewegt, weit länger hier zu bleiben. Das Schreckgespenst des Pablo Escobar - Pate des "Narcoterrorismus" - spielt zwar noch immer eine Rolle (man kann sein Grab im Cementerio Jardines de Montesacro besuchen), doch nun ist Medellín ein bunter und einladender Ort und hat eine komplette Kehrtwende seit den dunklen Tagen vor zwei Jahrzehnten vollzogen. Im August ist die Stadt völlig lahm gelegt von den duftenden Blumen während der Feria de las Flores und überschwemmt mit wunderschönen Menschen, wenn Kolumbiens jährliche Modenschau ColombiaModa in die Stadt kommt. Falls man seine Batterien noch nicht von zu vielen Ausgeh-Nächten geleert hat, kann man sich auch mit Abenteuer-Sportarten im nahe gelegenen Guatape vergnügen.

Beliebte tripguru Guides für Kolumbien

0 Stimmen

Highlights

erstellt von tripwolf vor mehr als einem Jahr

Leider ist es auf Reisen nicht immer möglich, alles, was eigentlich sehenswert wäre, wirklich zu besuchen. Die Urlaubstage sind gezählt, ...

YouTube Medellín Videos

  • Guatape [02:19]

  • Tequendamita Waterfall [00:27]

Top 10 Highlights in Medellín

von der tripwolf-Community
  • Basílica

    2 Stimmen

    Restaurant

    Preisniveau: mittleres Niveau, Adresse:

alle Top 10 ansehen

Neueste Medellín Bewertungen (6)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

  • Lovely weather, clean and the best part is being able to get around on the train system and gondolas. The only downer is that on weekends both are very full.The Touribus out of Paque Poblado only has Spanish language speaking tour guides so its better to go on the train. The tour guides are not exactly helpful or friendly either.Lucias in Parque Lleres is a little more pricy but it has a good menu with a nice variety of dishes and a nice patio open to the park and street.Patria Mia also at Lleres has mediocre service and just ok food. Plan on 40 min or more to get your food.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • explor
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Lindo lugar el Pueblito Paisa, como todo Colombia encantador y hospitalario. Y las que gustan de la lencería, hay una tienda que se llama "EXITOS"....
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • es segura ahorà
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • The nicest weather in the world :) Beautiful landscapes, green everywhere it is place that you definitely should visit in Colombia
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • La cuidad de l'eterna primavera
    letztes Jahrzehnt Missbrauch melden

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst