Land

Nicaragua Reiseführer

7 tripwolf Mitglieder mögen Nicaragua
Nicaragua
Nicaragua
von lobo8

Nicaragua

Haben Sie schon von Nicaragua gehört? Das größte Land Mittelamerikas ist auch das billigste und sicherste. Und Besucher, die Revolutionsschutt aus den 1980ern erwarten, sind durchwegs schockiert, dass sie hier freundlichen Kolonialcharme, karibische Strände und Lava speiende Vulkane zum Erklettern vorfinden. Überspringen Sie die Hauptstadt Managua und beginnen Sie mit ein paar Tagen in Granada oder León - Rivalen seit dem 16. Jahrhundert, sind doch beide ausgesuchte Orte für Spaziergänge durch gepflasterte Gassen an Galerien und Cafés vorbei. Sparen sie sich jedoch Energie für die Vulkane. Auf der Isla de Ometepe, einer Doppel-Vulkan-Insel, die aus einem gewaltigen See mit Süßwasserhaien herausragt, können Sie über den Wolken wandern. Noch berauschender ist eine Reise den Río San Juan entlang, vorbei an spanischen Forts und Flussdörfern. Heben Sie sich auch ein bisschen Zeit für den Strand auf: Zurück am Pazifik bestimmen die Surfbretter und Hängematten der Gringos das Leben in der sorgenfreien Stadt San Juan del Sur. Oder Sie nehmen einen Bus östlich von Managua nach El Rama, springen auf ein Boot in Bluefields zum entspannten, englischsprachigen Little Corn Island in der Karibik, ein toller Ort, um billig Kajak zu fahren oder zu schnorcheln.

Top 10 Highlights in Nicaragua

von der tripwolf-Community
  • Lago de Apoyo

    6 Stimmen

    Gewässer
    in Nicaragua

    Wunderschöner Kratersee in der Nähe von Managua und Granada

alle Top 10 ansehen

Neueste Nicaragua Bewertungen (3)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

  • Ciao ragazzi io ci vivo in NIcaragua e faccio la guida turistica sono di madre NIcaraguense e padre Italiano.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Cosigüina Volcano is located in the northwestern part of the country, which is part of the biological corridor of the Gulf of Fonseca, composed of three Reserves (Cosigüina, Estero Padre Ramos and Estero Real) Upon reaching the summit of the volcano you can observe the two neighboring countries The Republic of Honduras and El Salvador, part of Estero Real and Padre Ramos Estuary and some of the shrimp that exist within Cosigüina Peninsula. This tour has a minimum duration of 4 hours depending on the strength of the tourist, and two hours to go up two hours to climb down, do not miss the opportunity to see, to venture into this journey and stay in touch with nature in the dry rainforest of Cosigüina volcano Natural Reserve.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • volcan cosiguina es lo maximo! Gracias chicos de quetuanistours
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst