Sehenswürdigkeit

Punto de Orchilla

3 tripwolf Mitglieder mögen Punto de Orchilla

Punto de Orchilla

Der Leuchtturm am Ende der Welt

Bis zum Jahr 1884 verlief durch die westlichste Landspitze von El Hierro der Nullmeridian; topografische Karten von Deutschland und Österreich verwendeten diese Gradzählung "östlich von Ferro" bis in die 1990er-Jahre. Neben dem sturmumtosten, auf einer hohen Klippe weit in den Atlantik hinausleuchtenden Leuchtturm (span. "Faro") befindet sich auch ein kleines Denkmal, das an diese besondere geographische Bedeutung erinnert. Ein Besuch an der Westspitze El Hierros lohnt sich aber alleine schon wegen der bizarren Lavalandschaften (unter anderem einem über 300 m langen, nur mit einer starken Taschenlampe begehbaren Lavatunnel). Die Zufahrt erfolgt am besten von Norden her über Sabinosa, da die an der Südküste verlaufende Straße über gut 25 km nicht asphaltiert ist.

Neueste Punto de Orchilla Bewertungen (0)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst