1. Registrieren

Sehenswürdigkeit

Pantheon

185 tripwolf Mitglieder mögen Pantheon

Pantheon

Die Kuppel des römischen Tempels war Vorbild für zahlreiche Renaissancekirchen

Das unter Kaiser Hadrian auf dem Marsfeld errichtete Pantheon gehört zu den einflussreichsten Bauwerken der römischen Antike. Nicht nur seine kreisrunde, zylindrische Form regte zahlreiche Architekten der Neuzeit an – auch seine spätere Nutzung als Grablege bedeutender Persönlichkeiten setzte sich unter dem Sammelbegriff „Pantheon“ durch. Ursprünglich aber war das antike Monument allen Göttern Roms geweiht. Seit Anfang des 7. Jahrhunderts dient es auch als katholische Kirche.

Flickr Pantheon Fotos

  • Pantheon_1
  • Pantheon_2
  • Pantheon_3
  • Pantheon_4
  • Pantheon_5
  • Pantheon_6
  • Pantheon_7
  • Pantheon_8
  • Pantheon_9
  • Pantheon_10
  • Pantheon_11
  • Pantheon_12

Panoramio mehr Pantheon Fotos

  • Pantheon_1
  • Pantheon_2
  • Pantheon_3
  • Pantheon_4
  • Pantheon_5
  • Pantheon_6
  • Pantheon_7
  • Pantheon_8
  • Pantheon_9
  • Pantheon_10
  • Pantheon_11
  • Pantheon_12

Foursquare Pantheon Fotos

  • Pantheon_1
  • Pantheon_2
  • Pantheon_3
  • Pantheon_4
  • Pantheon_5
  • Pantheon_6
  • Pantheon_7
  • Pantheon_8
  • Pantheon_9
  • Pantheon_10
  • Pantheon_11
  • Pantheon_12

Neueste Pantheon Bewertungen (24)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

  • monumental!!!
    vor mehr als einem Jahr Missbrauch melden
  • Einzigartiges Monument
    vor mehr als einem Jahr Missbrauch melden
  • Ich empfehle, das Pantheon bei Regen zu besuchen, wenn das Wasser durch die offene Kuppel plätschert. Tolle Akustik!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • This temple is beautiful, but like many things in Rome, it's smaller than I expected. The interiors are dark and stay cool on hot days.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • The Pantheon - once the site for royal funerary processions in Roman times - is impressively beautiful, and situated in a lively square, just right for people-watching.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • regi sagt, es hat viele beizli
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Rispecchia la più ardita architettura Vetruviana; la cosa che più affascina è che quella cupola è costruita in calcestruzzo di calce con una tecnica davvero ardita, il C.A. è stato inventato nella seconda metà el 1800 da J. Monier, giardiniere parigino. L' uniche stonatua è rappesentata dalle tombe dei Savoia. Da non perdere ed a poca distanza la Chiesa si S. Maria sopra Minerva, l' unica chiesa gotica di Roma contenente opere stupende( romba del Beato Angelico, una pietà di Michelangelo, ecc); purtroppo, meno visitata e poco conosciuta dal turismo di massa.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Da non perdere la pioggia delle rose. Ogni anno, la Domenica di Pentecoste (la data varia di anno in anno) dal foro della cupola viene precipitata un'immensità di petali di rosa rossa. Uno spettacolo da non perdere! Attenti solo ad arrivare non più tardi delle 10,15 dato che alle 10,30 inizia la Messa e non fanno più entrare nessuno. Davvero emozionante
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • mehr als beeindruckend!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • l oculus fait 9 metres de diametre. un monument superbe entree gratuite.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • a temple where the architect is the real deity.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Un must à Rome. Un temple antique entier... et avec une archi unique pour l'époque.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Faszinerend, wenn man langsam den Eingang betritt und sich über einem die riesige Kuppel eröffnet
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • faszinierende Geometrie!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Go inside!!! You won't regret (and it's for free)
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Unfortunately the Pantheon was being repaired when I visited so from the outside it wasn't much to look at. Inside it is really great though and the hole in the roof creates a crazy viewing for anyone visiting whilst there is rain.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • a voir
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Faszinierendes Gebäude, einer der besten Punkte ist der Mittelpunkt. Ausserdem zahlt man dafür auch keinen Eintritt.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Unglaubliche Geometrie! Sieht wirklich v.a. von innen zeitlos aus.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Wenn man unter der Kuppel steht glaubt man kaum dass die schon vor 2000 Jahren gebaut wurde und dass alles noch so gut erhalten ist. Leider kann man auch nicht vermeiden dass man sich ein bißchen wie in einem Dan Brown Roman vorkommt...
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • das pantheon sieht von ausen vielleicht nicht so schick aus aber man sieht dann schon das es riesig ist und wenn man drinnen ist kommt es einem noch größer vor mit der tollen kuppel und dem loch oben (wo es auch mal durchregnen kann) dazu kommt das dort zwei gräber und 3 o. 4 Denkmäler sind nur der christliche altar passt nicht dazu.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Magnifique batisse, ouverte jusque tard le soir. Vaut vraiment le detour.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Entrée gratuite. Vaut vraiment le détour.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • The structure is huge: it is constituted by a cylindric wall that gets thinner as it raises (three different thicknesses are visible also from outside as the walls reaches the dome), and the dome has been built as half of a perfect sphere. Backside of the Pantheon is constituted by a pushing structure that is part of an older construction.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst