Sehenswürdigkeit

Castello Sforzesco

62 tripwolf Mitglieder mögen Castello Sforzesco

Castello Sforzesco

Mailands mächtige Schlossanlage inspirierte sogar die Planer des Moskauer Kremls. Der um 1370 fertiggestellte Vorgängerbau des Castello Sforzesco diente noch der Herrscherfamilie Visconti als Verteidigungsburg. 1447 starb der letzte Visconti, kurz darauf wurde das Kastell zerstört. Francesco I. Sforza sorgte ab 1450 für den Neubau des Mailänder Schlosses, ab dem Ende des 15. Jahrhundert erhielt es sein repräsentatives Erscheinungsbild und wurde zur Residenz. Namhafte Künstler wie Bramante und Leonardo da Vinci entwarfen diverse Anbauten und Fresken (Ponticella-Seitenflügel, Sala delle Asse). Die Schlossanlage beherbergt heute gleich mehrere Museen, etwa für antike Kunst und Archäologie. Davor erstreckt sich eine weitläufige Parkanlage mit Arena, Aussichtsturm und Triumphbogen.

Flickr Castello Sforzesco Fotos

  • Castello Sforzesco_1
  • Castello Sforzesco_2
  • Castello Sforzesco_3
  • Castello Sforzesco_4
  • Castello Sforzesco_5
  • Castello Sforzesco_6
  • Castello Sforzesco_7
  • Castello Sforzesco_8
  • Castello Sforzesco_9
  • Castello Sforzesco_10
  • Castello Sforzesco_11
  • Castello Sforzesco_12

Foursquare Castello Sforzesco Fotos

  • Castello Sforzesco_1
  • Castello Sforzesco_2
  • Castello Sforzesco_3
  • Castello Sforzesco_4
  • Castello Sforzesco_5
  • Castello Sforzesco_6
  • Castello Sforzesco_7
  • Castello Sforzesco_8
  • Castello Sforzesco_9
  • Castello Sforzesco_10
  • Castello Sforzesco_11
  • Castello Sforzesco_12

Neueste Castello Sforzesco Bewertungen (3)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst