Museum / Galerie

Uffizien

104 tripwolf Mitglieder mögen Uffizien

Uffizien

Zwischen 1559 und 1581 von Giorgio Vasari erbaut, sollten die Uffizien (ital. „uffici“ bedeutet Büros) ursprünglich der Unterbringung von Ministerien und Ämtern des Staates dienen. Schon bald aber stellten die Medicis ihre Kunstsammlungen in diversen Bodengängen und Trakten ab und begründeten damit gewisser Maßen das erste Kunstmuseum in Europa. Mittlerweile ist es eines der berühmtesten und umfangreichsten. Als Kernstück des Komplexes gilt die 39 Räume umfassende Gemäldesammlung (Galleria degli Uffizi) im zweiten Stockwerk. Ihr Schwerpunkt liegt auf Werken der italienischen Renaissance – sie sind nach Epochen und Schulen geordnet und entstammen Größen wie Leonardo und Giotto (Botticelli samt seiner „Geburt der Venus“ ist ein eigener Saal gewidmet). Ebenfalls prominent vertreten ist gesamteuropäische Malerei bis 1800, etwa von Dürer, Rembrandt und Rubens. In den Korridoren gibt es zahlreiche antike Statuen zu bestaunen. Die darunterliegenden Stockwerke werden gerade zu den Nuovi Uffizi („Neuen Uffizien“) umgebaut.

Flickr Uffizien Fotos

  • Uffizien_1
  • Uffizien_2
  • Uffizien_3
  • Uffizien_4
  • Uffizien_5
  • Uffizien_6
  • Uffizien_7
  • Uffizien_8
  • Uffizien_9
  • Uffizien_10
  • Uffizien_11
  • Uffizien_12

Foursquare Uffizien Fotos

  • Uffizien_1
  • Uffizien_2
  • Uffizien_3
  • Uffizien_4
  • Uffizien_5
  • Uffizien_6
  • Uffizien_7
  • Uffizien_8
  • Uffizien_9
  • Uffizien_10
  • Uffizien_11
  • Uffizien_12

Neueste Uffizien Bewertungen (6)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

  • Imprescindible
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Prenez vos entrées sur internet ou sinon la file dattente vous decouragera.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Conviene reservar la entrada ya que se hace una fila muy larga. La reserva tiene un recargo de 4 euros
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • me parece que en general en Italia respetan poco al turista. la galeria estaba en reatauracion, pero tambien lo estaba la adoracion de los reyes de Da Vinci. Y jamas se nos comunico cuando son dos de las joyas de los Uficci.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • grandes pintores. mas nao é pra mim
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • La Galleria degli Uffizi es uno de los espacios museales más famosos del todo el mundo por albergar obras de Da Vinci, Miguel Ángel, Botticelli y Rafael. Este espacio surgió en el año 1581 como iniciativa de los Médici y se ha mantenido hasta la actualidad enriqueciendo sus colecciones. En total tiene 45 salas, por lo que es aconsejable planificar con antelación qué obras se desean apreciar, a menos que se le pueda dedicar más de un día a recorrer el museo. Existen salas exclusivamente dedicadas a Da Vinci, Tintoretto, Botticelli y Rubens. Vale aclarar además que se puede premotar el billete de entrada con antelación, lo cual nos ahorrará un tiempo precioso, sobre todo si estamos en primavera o verano cuando la fila es verdaderamente inconmesurable.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst