Stadtviertel

Madrid de los austrias/La latina Reiseführer

31 tripwolf Mitglieder mögen Madrid de los austrias/La l...

Madrid de los austrias/La latina

Der Name des Viertels bezieht sich auf die österreichischen Habsburger, die Madrid Mitte des 16. Jahrhunderts zur spanischen Hauptstadt machten. Die Habsburger waren es auch, die das mittelalterliche Madrid mit imperialen Monumentalanlagen pflasterten (Plaza Mayor), andererseits finden sich gerade hier, im nach ihnen benannten Stadtteil, Gassen und Häuserzeilen, in denen sich wie sonst nirgendwo der Charme des alten Madrid erhalten hat. Vor allem im Südosten des Königlichen Palasts, rund um die Calle Segovia, ist dieses Altstadtflair allgegenwärtig.

Was tagsüber idyllisch und verträumt rüberkommt, wandelt sich in den Abendstunden zur Fiesta-Zone. Unzählige Tapas-Bars, Tavernen und Pubs versammeln sich rund um die Plaza de la Paja und Plaza de la Cebada. Diesem Gebiet – es entspricht zugleich dem ältesten Stadtkern Madrids, wovon Reste der früheren Stadtmauer zeugen – wurde ein eigener Name verpasst (La Latina), der heute für ausgelassenes Szene-Nightlife steht. Sonntags erstreckt sich vom östlichen Ende La Latinas der Rastro, Madrids beliebtester Straßenmarkt.

Beliebte tripguru Guides für Madrid

1 Stimmen

Die Stadt, die niemals schläft

erstellt von sonz vor ein paar Jahren

2-3 Tage in Madrid - ein Ausflug durch die Viertel Huertas, Malasaña, Chueca und La Latina. Mit viel Kulinarik, schönen Aussichten, Shopp...

Top 10 Highlights in Madrid de los austrias/La latina

von der tripwolf-Community
  • Palacio de Oriente, Madrid

    7 Stimmen

    Museum / Galerie

    Adresse:

alle Top 10 ansehen

Neueste Madrid de los austrias/La latina Bewertungen (0)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst