Stadtviertel

Marais Reiseführer

75 tripwolf Mitglieder mögen Marais
Marais
Marais

Marais

Der Stadtteil Marais (frz. „Sumpf“) liegt am rechten, nördlichen Seineufer und gilt als das historische jüdische Zentrum von Paris. Besonders reizvoll macht es seine Ursprünglichkeit. Die großen städteplanerischen Modernisierungs-Initiativen des 19. Jahrhunderts gingen an ihm vorbei, weshalb sich bis heute einfache Handwerkshäuser und üppige Adelspalais erhalten haben. Freilich mehren sich zuletzt auch hier trendige Lokale und schräge Shops. Als Hauptsehenswürdigkeit des Viertels gilt das berühmte, an seinem westlichen Eingang gelegene Kulturzentrum Centre Georges Pompidou, das die Star-Architekten Renzo Piano und Richard Rogers Anfang der 70er Jahre verwirklichten.

Beliebte tripguru Guides für Paris

3 Stimmen

Eine Schlemmertour durch Paris

erstellt von christoph-pfaff vor ein paar Jahren

Keine andere Stadt in Europa hat so viele Restaurants mit einem oder mehreren Michelin-Sternen wie Paris. Wenn man eins und eins zusammen...

Neueste Marais Bewertungen (7)

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

  • cool
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • mon quartier preferee
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • The Marais gets it's name because it was built on marshland back in the day. This is one of the older parts of Paris and today it's home to lots of trendy little boutiques, art galleries, and Paris's gay community. There's also a large Jewish population, particularly on the Rue des Rosiers, where you can dine on traditional Jewish food.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Es el barrio ideal para ver lo nuevo en tendencias de diseño de todo tipo, se caracteriza por comercio de pequeños tamaños lo que lo hace muy agradable a la vista y cercano al personal que los atiende (muchas veces los propios diseñadores) Conserva ambiente local!!!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Dieses Viertel mit seinen vielen kleinen Gassen ist wie eine kleines Paris für sich
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Le Marais - et plus particulièrement le "haut-Marais" aux alentours de la rue de Bretagne - est un quartier central de Paris, sur la rive droite, où se concentrent créateurs de mode pointus, galeries d'art contemporains et cafés/resto tendance. C'est LE quartier le plus trendy de Paris.
    vor etwa einem Jahrzehnt Missbrauch melden
  • Le Marais es un barrio de París, situado en el 3º y 4º distrito de los 20 que tiene la capital francesa. Hoy en día está delimitado al oeste por rue du Temple, al este por el boulevard Beaumarchais, al norte por la rue de Bretagne y al sur por el río Sena. Le Marais es un distrito de moda con negocios y empresas del ámbito legal y bancario. En él reside la población judía más importante de Europa y se le considera uno de los barrios más cosmopolitas del viejo continente.En las útimas décadas (desde 1980), el barrio ha experimentado una creciente presencia gay y paralelamente se han abierto cafeterías, discotecas, cabarets y tiendas de moda y diseño.En el número 17 de la calle Rue Beautreillis, en un segundo piso, vivía Jim Morrison y allí fue encontrado en su bañera en 1971, cuando sorprendío su muerte.
    vor etwa einem Jahrzehnt Missbrauch melden

MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst