1. Registrieren

Stadt

Salzburg bearbeiten

Salzburg ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Salzburg. Mit 152.367 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2017) wird sie, nach Wien, Graz und Linz, als viertgrößte Stadt Österreichs gezählt. Prägend für die Stadt, die im Salzburger Becken liegt, sind die Stadtberge und die Salzach, die mitten durch das Stadtgebiet fließt. Der Nordwesten der Statutarstadt Salzburg grenzt an Freilassing im Freistaat Bayern (Landkreis Berchtesgadener Land), das übrige Stadtgebiet an den Bezirk Salzburg-Umgebung, landläufig Flachgau genannt.

Schreib deine Bewertung für Salzburg

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

  • hola proximante estare en austria y quisiera recomendaciones
    vor ein paar Monaten Missbrauch melden
  • tolle Stadt mit vielen Museen
    vor mehr als einem Jahr Missbrauch melden
  • my favorite city
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Na ja, ist schon eine schöne Stadt, aber zu sehr auf Mozart fixiert. Etwas anderes als Mozart hat man hier kaum im Kopf und die damit verbundene Geldschneidere ist manchmal schon pervers. Bin gespannt, wann die Umbenennung in "Mozartstadt" kommt!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Salzburg ist für mich eine der schönsten Städte im deutsch-sprachigen Raum - und immer wieder eine Reise Wert.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Na ja, habe schon schönere Städte gesehen. eigentlich reicht ein Tag völlig aus.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Salzburg ist immer eine Reise wert, ob nun als Tagestrip oder auch für einige Tage. Im deutschsprachigen Raum für mich auf jeden Fall zu den Top 5 der schönsten Städte gehörend!Traumhaftes Flair in märchenhaftem Ambiente!Freue mich jetzt schon auf den nächsten Trip in "mein geliebtes" Salzburg!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Que decir de la cuna de Mozart, de la cultura pos sus calles.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • schöne Altstadt
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • die schönste stadt der welt!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • cute town, summer packed with tourists
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • culture, music, history, nature!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • salzbirg ist wie schon humbold sagte, eine der schoensten staedte der welt.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • "I would rather wake up in Salzburg than in any city on earth"
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Meine Heimatstadt, was soll ich da noch sagen - einfach liebenswert...
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • ...ist halt einfach ein schönes platzl...
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • die stadt der schonheit und der liebe meines leben...einfach traumhaft...
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Se si vuole ammirare la bellezza di Salisburgo ci si rende conto solo dall’alto esattamente sulla piattaforma della Fortezza Hohensalzburg, impressionante la veduta che offre a 360° La bellezza di una città contornata dal verde dei meravigliosi giardini delle ville fino alle rocce delle montagne. Per andare al castello abbiamo utilizzato la funicolare che parte vicino al Duomo si paga un unico biglietto che dà accesso anche ad alcune stanze del castello. La prima visita che facciamo sono le prigioni poi si prosegue fino al Salzburger Stier (il Toro di Salisburgo)un organo del 1502. Questo organo deve il suo nome al potente accordo iniziale e finale dei corali che vi vengono suonati. Il padre di Mozart ha composto espressamente per questo strumento. Usciamo nel cortile della chiesa di S.Giorgio dove sul muro della chiesa c’è raffigurato l’arcivescovo Leonhard che fece costruire la chiesa. Riprendiamo la funicolare e ci dirigiamo verso il Duomo. IL vescovo Virgil (746-784) costruisce il primo Duomo nello stesso luogo ,a partire dal 1614,l’architetto italiano Santino Solari erige una casa di Dio in stile tardo-rinascimentale e con influssi barocchi. La residenza è stata nel passato la sede del governo dei Principi Arcivescovi la fontana di fronte al Duomo è la più grande fontana barocca fuori dall’Italia. E’ ora di pranzo ci immergiamo nella Getreidegasse da secoli centro dei commerci della città la cosa particolarissima sono le insegne di ferro battuto in parte dorate ,hanno le loro origini nel diffusissimo analfabetismo del medioevo. Tra le insegne notiamo il nostro ristoro preferito Nordsee la catena di fast food a base di pesce. Dopo mangiato prendiamo dal centro della città l’autobus 25 i biglietti li acquistiamo davanti alla fermata del bus,ma si possono fare anche dentro l’autobus. A circa 15 minuti di bus arriviamo al castello di Hellbrunn opera d’arte sempre di Santino Solari totale del Rinascimento con i famosi giochi d’acqua che Andrea ci si è divertito tantissimo. Uno dei giochi è il tavolino dove l’arcivescovo gli piaceva intrattenere i suoi ospiti rinfrescandoli ogni tanto con un getto d’acqua che usciva dalle sedie. Poco distante dal castello sul colle si trova il Monatsschlossl dove le amanti dell’arcivescovo si ritrovano qui durante i loro periodo di malesseri. Dopo la visita torniamo al nostro albergo e scendiamo davanti alla casa dei genitori di Mozart. http://www.marcovignaroli.it/salisburgo.html
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Schoenste Stadt der Welt!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden

Ort verschieben


MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst