Sehenswürdigkeit

Grabkomplex von al-Mu'ayyad Schaich bearbeiten

Der Grabkomplex des al-Mu'aiyad Schaich steht in Kairo und ist ein Zeugnis islamischer Architektur. Der Bau besteht aus einer Moschee, die an der Stelle eines Gefängnisses errichtet worden sein soll, in dem der Herrscher sogar selbst eingesessen haben soll. Ein wichtiger Teil der Anlage war eine Madrasa. Der Bau wurde 1415 bis 1420 von al-Mu'aiyad Schaich errichtet. Die Madrasa blieb lange ein wichtiges Zentrum islamischer Gelehrsamkeit in Kairo.

Schreib deine Bewertung für Grabkomplex von al-Mu'ayyad Schaich

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    Ort verschieben


    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst