Stadt

Glasgow bearbeiten

Eine urbane Oase voller Kunst und Pubs

Glasgow hat vielleicht nicht die romantischen Qualitäten seines Rivalen im Osten, Edinburgh, aber die Energie, vor der die Stadt nur so strotzt, ist Grund genug für einen Besuch. Während Edinburghs kulturelle Geschichte untrennbar mit der Aufklärung verbunden ist, ist Glasgow fest in der Neuzeit verwurzelt. Die Vielzahl an Galerien, Museen und Theatern spiegelt eine künstlerische Lebendigkeit wider, die für Schottland einzigartig ist. Auch die Architektur weiß zu verzaubern - Glasgow wurde unlängst als "U.K. City of Architecture and Design" ausgezeichnet. Epizentrum der urbanen Energie ist dabei das West End, das vor Galerien und Bauwerken von Charles Rennie Mackintosh, Schottlands berühmtestem Architekten, nur so strotzt. Und sobald die Sonne untergegangen ist, geht Glasgows Stern erst richtig auf. Hier gibt es die höchste Studentendichte von ganz Großbritannien, was ein Nachtleben garantiert, das seinesgleichen sucht. Ein „idealer" Abend beginnt mit einer Kneipentour entlang der berüchtigten Byers Road, und findet sein Ende in den Clubs, sobald die Pubs geschlossen wurden. Und dann gibt es noch den Fußball, ein integraler Bestandteil dieser Stadt - die Mannschaften von Celtic und der Rangers haben sowohl lange Tradition als auch fanatische Fans. Glasgow hat alles, was ein Reiseherz begehren mag.

Schreib deine Bewertung für Glasgow

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

Ort verschieben


MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst