Stadt

Seattle bearbeiten

Popkulturelle Glückseligkeit im pazifischen Nordwesten

Obwohl die Konzerngiganten Starbucks und Microsoft in Seattle beheimatet sind, ist diese Stadt stets am neuesten Stand in Sachen Gegenkultur. Einst beherrscht von Grunge und Flanellhemden ist die oft verregnete Stadt am Puget Sound mit Kultsympolen der Populärkultur übersäht. Das National Register of Historic Places (Nationales Verzeichnis historischer Stätten) listet über 150 Plätze auf, allen voran die Space Needle, die 184,4 Meter über der Skyline Seattles thront. Auf keinen Fall verpassen sollte man den Pike Place Market im Herzen der Stadt, wo Händler unter großem Applaus meterlange Fische in die Luft werfen und kleine Stände Obst, Gemüse und Blumen neben Cafés und Pubs verkaufen. Coole Bars, Kaffeehäuser, Lifestylehotels, asiatische Märkte und ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten wie das Experience Music Project und das Science Fiction Museum machen Seattle zu einem niemals endenden Schaufenster der Stimulation. Um einen anderen Blickwinkel zu bekommen, kann man zu den Docks spazieren und auf eine Fähre springen, bis zu nördlichen Inseln oder gar den ganzen Weg nach Alaska.

Schreib deine Bewertung für Seattle

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

    Ort verschieben


    MEIN TRIP-PLANER

    0

    Ort hinzugefügt zu

    Wie du deinen Trip planst