Stadt

Miami bearbeiten

Frischer Wind im Süden der USA - manchmal stark wie ein Orkan

Lust auf rauschende Nächte in Dekadenz und Überfluss? Miami ist die Stadt, wo der Abend mit Mojitos auf einem Hausdach in South Beach (mit Blick auf weißen Palmenstrand) beginnt, und in eleganten, pastellfarbenen Art-Déco-Hotels endet (das historische Delano oder das moderne Mandarin Oriental sind empfehlenswert; oder, wer lieber mit dem Rucksack unterwegs ist: das Clay Hotel ist eine wunderbare Jugendherberge klassischen Stils). Für die Zeit dazwischen stehen unzählige Bars und Nachtklubs bereit, wo sich Stars (und Möchtegerns) im Partyleben tummeln. Etwas entspannter geht es in den Clubs unter freiem Himmel am Strand zu - etwa im Nikki. Wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann auch eine Partyyacht für sein Abendprogramm mieten. Der strandnah gelegene South Pointe Park am Südende Miamis und die herrlichen Art-Déco-Wohnhäuser in der Altstadt lassen sich am besten untertags entdecken - unter anderem Versaces alte Bleibe (errichtet im Jahre 1510 vom Sohn des Christopher Columbus und heute ein exklusiver Klub). Little Havana - oder "Calle Ocho" - liegt im Stadtzentrum, dort hat man die Möglichkeit kubanische Zigarren oder ein "kubanisches Sandwich" mit Schinken und Käse zu probieren. In der mediterran anmutenden Stadt Coral Gables, kann man in den Venetian Pool eintauchen, der in den 1920er-Jahren in einem ehemaligen Kalksteinbruch angelegt wurde. Nach ein paar Tagen können Besucher aber auch etwas ganz anderes ausprobieren - Kayakfahren in den Everglades, wo man schon mal auf das eine oder andere frei lebende Krokodil trifft, oder einen Aufenthalt in einer Cabana in Key West.

Schreib deine Bewertung für Miami

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

  • Offers loan of money between serious individual and fast. I offer loan of money between particular from € 5.000,00 to 30,000,000, €00 to all people in conditions of repayment with interest at the rate of 2%. If you're honest, you'll have your loan. For me, the customer is my priority and your satisfaction is my duty. Contact us by e-mail for more information: catherinepeters670@gmail.com
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • South Beach sehr nice, downtown gefährlich. ocean drive und beach ein muss wenn man mal da ist
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • .... wer hat einige Insider tipps !? :)
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Der Ort ist für mich wie ein Magnet, er zieht mich immer wieder an
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • i love miami
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • What goes on at Nikki's beach club......
    vor etwa einem Jahrzehnt Missbrauch melden
  • in miami beach wäre einmal auf jeden fall das delano hotel (1685 collins ave) zu empfehlen, beim hotel eingang l$ssig über ein lamborghini haube drüberhüpfen und durch lobby spazieren bis dich grünes trifft; dann am 500m langen pool silikonisiertes beobachten oder auch mehr; ist wirklich ein geiles ding.bezüglich clubs nicht wirklich tips, buck 15 (707 lincoln lane) ist auch sehr fein; nikki beach dann am sonntag ($30 bruncher buffet), wo sich die hotpants und bikinis am salatbuffet drängeln und nach ein paar cocktails in der prallen mittagssonne beginnen wiederum meist silikonisiertes in schwingende bewegung zu bringen.sowieso genial key biscane mit freien grillstellen und endlos sand, kokosnüsse, die von den palmen zu stossen sind um sich dann in deren milch zu baden und irgendwo sehr versteckt ein genialer hardcore biker strand mit bierdosen aus der eisgefüllten badewanne, tonnenfeuer, abgefuckten typen und deren noch viel abgefuckteren frauen und harleys everywhere (virginia key - jimbos place).soweit kurzer ausschnitt
    letztes Jahrzehnt Missbrauch melden

Ort verschieben


MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst