Sehenswürdigkeit

Nyhavn bearbeiten

Die kunterbunte, vereinzelt mit neonroten Leuchtschildern versehene Häuserzeile entlang des Nyhavns („neuer Hafen“) hat etwas Verruchtes. Doch da mag die Fantasie ein Stück weit über die Tatsachen hinausgehen. Mit einem sündigen Rotlichtkiez, der die Hafenmeile früher einmal war (etwa zur Zeit Hans Christian Andersens, der in mehreren Nyhavn-Häusern wohnte) hat sie heute nicht mehr viel zu tun. Hier reihen sich vorwiegend touristische Kneipen und Restaurants mit mehrsprachigen Menükarten. Was nicht heißt, dass man am Nyhavn keinen feuchtfröhlichen Abend verbringen kann. Die Stimmung ist gut und das Bier darf auf die Kaimauer entführt werden. Im Dezember fädeln sich dort allerdings allerlei Weihnachtsramschstände auf. Angelegt wurde der „neue Hafen“ im 17. Jahrhundert – damals wollte König Christian V mit Gütern beladene Segelschiffe bis ins Zentrum der Stadt führen. Heute legen vom Nyhavn die Stadtrundfahrts-Boote ab.

Schreib deine Bewertung für Nyhavn

  • Du bist momentan nicht eingeloggt. oder registriere dich um eine Bewertung zu schreiben.

  • Nyhavn (« nouveau port ») est traversé par un canal qui fut creusé au XIIe siècle pour permettre aux marchands de transporter directement les denrées au cœur de la cité. Pendant longtemps, le quartier de Nyhavn fut un repère pour les marins et les écrivains (notamment Andersen). Aujourd’hui, le site est connu pour ses bars et ses restaurants où se presse la foule dès les premiers beaux jours.
    vor ein paar Monaten Missbrauch melden
  • Spitzenklasse, sehr sehenswert, viele nette Restaurants mit guter Qualität
    vor etwa einem Jahr Missbrauch melden
  • Schönes kleines Hafenvierel . Besonders in der Abendsonne empfehlenswert. Und in der Waffelbäckerei gibts lecker Eis .
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • I like this place
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • if u do not see Nyhavn, u can not say u were in Copenhagen
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • el primer lugar que estuve y alojé mi primera noche en un hotel frente a esta maravilla arquitectónica
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • muss man gesehen haben, so gemütlich
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Hard to believe this was once a seedy part of town; Nyhavn's a lovely meet-up spot, lined by lots of nice restaurants.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • good memory
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Absolutes MUST in Kopenhagen. Super Fotomotiv. Restaurants sind teuer und wie Perlen aufgereiht. Halt echt Tourismus. Essen kann man anderswo authentischer und günstiger.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • posto indimenticabile!
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Ein Eldorado für Ramsch- und Souvenirjäger.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • Hier legen die Sightseeing-Boote ab, mit denen man durch Kopenhagens Kanäle und bis zur kleinen Meerjungfrau fahren kann.
    vor ein paar Jahren Missbrauch melden
  • nice place especially in the summer
    vor etwa einem Jahrzehnt Missbrauch melden

Ort verschieben


MEIN TRIP-PLANER

0

Ort hinzugefügt zu

Wie du deinen Trip planst